Auf dieser Seite werden Veranstaltungshinweise und Berichte aus den einzelnen Clubs gepostet. Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit haben, melden Sie sich bitte hier an. Wir leiten Sie dann an den jeweiligen Club-Organisator weiter.
*** Man sollte nie dem Glauben verfallen, eine kleine Gruppe ideenreicher, engagierter Leute könnte die Welt nicht ändern. - Tatsächlich wurde sie nie durch etwas Anderes geändert! ***

zur Anmeldung

 

18.09.2017

16:44 | b.com-Club Stuttgart: Ankündigung nächstes Treffen

Das nächste Mal trifft sich der Club Stuttgart am 25.9.17 in Kornwestheim.

Interessenten wenden sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


10:13
| Bachheimer-Club Wien: Reminder heutiges Treffen um 18. Uhr mit Vortrag "liegt Europas Zukunft im Osten?"

Wieder wird es ein besonderer Abend. Wir konnten den Generalsekretär des Suworow Institutes, Patrick Poppel, für einen Vortrag zum Thema "liegt Europas Zukunft im Osten?" gewinnen. Poppel, gerade aus Moskau zurückgekehrt, wo er gute Verbindungen nach ganz oben direkt in Kreml aber auch zu kontroversen Geistern Mütterchen Russlands hält. Freuen Sie sich auf einen spannenden und erkenntnisreichen Abend. Ich (TB) habe den Vortrag gehört und wußte sogleich, dass müssen die Bachheimer-Clubber hören! Also bitte nicht versäumen!

Interessierte melden sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ! TB

13.09.2017

19:12 | Mannheim / Ludwigshafen

Suche Gleichgesinnte im Großraum Mannheim / Ludwigshafen. Hier wohnen mehr als 1.000.000 Menschen vielleicht gibt es ein paar Gleichgesinnte zur Gründung eines b.com-Stammtisches?

Neu-Interessenten melden sich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

12.09.2017

11:48 | b.com-Club München: Ankündigung nächstes Treffen

am Dienstag den 12.09.2017 ist der 2. Dienstag im Monat und der Bachheimer Club München versammelt sich zu seinem 14. Treffen. Ort und Zeit wie immer.
Um Zu- oder Absage wird gebeten.

Neu-Interessenten melden sich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

07.09.2017

10:28 | Bachheimer-Club Wien: nächstes Treffen am 18. September "liegt Europas Zukunft im Osten?"

Wieder wird es ein besonderer Abend. Wir konnten den Generalsekretaer des Suworow Institutes, Patrick Popel, für einen Vortrag zum Thema "liegt Europas Zukunft im Osten?" gewinnen. Popel gerade aus Moskau zurückgekehrt, wo er gute Verbindungen nach ganz oben direkt in Kreml aber auch zu kontroversen Geistern Mütterchen Russlands hält. Freuen Sie sich auf einen spannenden und erkenntnisreichen Abend. Ich (TB) habe den Vortrag gehört und wußte sogleich, dass müssen dieBahheimer-Clubber hören! Alos bitte nicht versäumen!

Interessierte melden sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!! TB

02.09.2017

09:40 | Nachbetrachtung Club-Treffen Aschaffenburg

Da fährt man 700 km um Mitstreiter und Gleichgesinnte in der Arbeit an einer neuen freien Bürgerschaft zu treffen und um sich auszutauschen und dann das. Nach einem interssanten und für mich lehrreichen Abend wurde mir als Geschenk eine Reisekassa überreicht die es - nach näherer Betrachtung - nicht nur IN sich sondern auch AUF sich hatte.
Ganz offen schließen sich die Aschaffenburger dem Hartgeldwunsch nach einer TB-Deportation Richtung Workuta an! Wird Konsequenzen haben - zuallererst erzähl ich das meiner Mutter! Na dann alles Gute, liebe Aschaffenburger!

Nein, Scherz beiseite. ich danke, dass ich wieder einmal dabei sein durfte. Wir haben viel besprochen vor allem, wie und ob die angesprochene Club-Software nützlich sein kann. Anfängliche datenschutzrechtliche Skepsis war zu erwarten, doch für die meisten Clubber überwogen die Vorteile, da man sich ja völlig anonym (d.h. nur der jeweilige regionale Clubchef - er trifft ja auch die Auswahl - weiß, wer sich hinter der Log-In-Email-Adresse verbirgt) einloggen, beteiligen und auch nutznießen kann. Andere Clubs die Wünsche an unsere Plattform richten wollen, wenden sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!! Ich danke den Aschaffenburgern für die Einladung, Diskussion, Anregungen, Reisekassa und Deportation! TB

01.09.2017

11:59 | B.com-Club Odenwald: nächstes Treffen 06. September

Das nächste Treffen des Stammtisches Odenwald findet am Mittwoch 6.9.2017 ab 19:00 Uhr in Mörlenbach-Weiher statt.

30.08.2017

16:16 | B.com-Club Oberberg: nächstes Treffen 4. September

Am Montag, 04.09. kommt der Bachheimer-Club Oberberg zum monatlichen Treffen zusammen.

Interessierte melden sich bitte rechtzeitig bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , da die Teilnehmerzahl bei diesem Treffen begrenzt ist.


12:59
 | Reminder: b.com-Club Aschaffenburg nächstes Treffen

Der Aschaffenburger b.com-Club trifft übermorgen um 18:30 sich das nächste Mal - diesmal aus Urlaubsgründen nicht im gewohnten Lokal. Die Mitglieder werden noch schriftlich über den neuen Ort informiert.

Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Ich darf wieder mit dabei sein! TB

28.08.2017

16:36 | Bachheimer-Club Taunus: Bericht vom Schnupperschiessen

Da ja einige Teilnehmer des Taunusclub an einem Schnupperschiessen interessiert waren, wurde dies am 27.8. in die Tat umgesetzt. Vor allem die anwesenden weiblichen Teilnehmer waren sehr wissbegierig und wir haben für die Anfänger vor dem eigentlichen Schiessen ausführlich die unterschiedlichen Schusswaffen, deren gesetzliche Einstufung, Eigenschaften und Handhabung behandelt.
Allein damit hätten wir die ganze Zeit verbringen können. Aber es wurde dann auch geschossen. Erstmal Luftdruckwaffen zum Üben des Zielens und der Sicherheit. Hier kam dann bei Einigen schon Spaß und auch Stolz auf wenn man und auch Frau es schafft ins Schwarze zu treffen. Aber es wurde auch klar das dieser Sport viel mit Konzentratzion, Körperbeherschung und auch Kraft zu tun hat. Will man hier sehr gut sein wird der Ablauf schon fast zu einer Art von Meditation. Nach einem guten Mittagessen wurde mit richtigen Feuerwaffen weitergemacht.
Vor allem den Frauen lag das Kleinkaliberschiessen mit Pistole und Gewehr. Was nicht heißt daß auch mal eine 9mm oder Magnum ausprobiert wurde um einen Eindruck davon zu erhalten.
Dabei wurde klar, daß damit das Treffen auch nicht so einfach ist. Zum Abschluss wurde noch ein altes großkalibriges Schwarzpulvergewehr aus dem amerikanischen Bürgerkrieg vorgeführt und auch von einer Anfängerin begeistert selbst geschossen. Gegen 16:00 ließen wir den Tag in kleiner Runde bei langen Gesprächen auf der Sonnenterrasse ausklingen und hatten sogar noch Zeit für etwas entspannendes Bogenschießen auf der Bogenbahn neben der Terrasse am Waldrand. Um 19:00 beendeten die Letzten dann das Treffen. Eine regelmäßige Wiederholung wurde wurde vielfach gewünscht und wird auch geplant.

Nein, liebe Verfassungsschützer, die b.com-Clubs gründen keine Wehrsportgruppe oder Ähnliches. Wir sind an einem Schutz der Verfassung mindestens genauso interessiert wie Ihr und am Schutz der Bürgerrechte wahrscheinlich noch a bisserl mehr! Einige Clubs schiessen halt miteinander um auch Anfängern kostengünstigen Einweisungsunterricht zu ermöglichen, ok? TB

27.08.2017

08:00 | Bachheimer-Club Berlin - Ankündigung nächstes Treffen

Das nächste Treffen findet am Freitag, den 06. Oktober um 18:30 Uhr statt.
Interessenten melden sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

25.08.2017

09:00 | Termin-Verlegung b.com Aschaffenburg nächstes Treffen

Der Aschaffenburger b.com-Club trifft sich das nächste Mal 1. September, diesmal aus Urlaubsgründen nicht im gewohnten Lokal. Die Mitglieder werden noch schriftlich über den neuen Ort informiert.

Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Ich darf wieder mit dabei sein! TB

19.08.2017

10:10 | b.com Aschaffenburg nächstes Treffen

Der Aschaffenburger b.com-Club trifft sich das nächste Mal am 31. August, diesmal aus Urlaubsgründen nicht im gewohnten Lokal. Die Mitglieder werden noch schriftlich über den neuen Ort informiert.

Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die rührigen Aschaffenburger haben mich wieder eingeladen und ich freue mich darauf, alle wiederzusehen und auf einen regen Austausch! Vor allem hoffe ich auf Anregungen bzgl. unserer b.com-Kommunikations-Software die ja - leicht verspätet - im September startbereit sein sollte! TB

18.08.2017

08:32 | bachheimer-Club Böblingen

Wir haben uns auch trotz Sommerpause am Mittwoch letzter Woche getroffen, denn auch die Krise macht keine Ferien. Wenn man den täglichen Wahnsinn sieht, könnte man eher das Gegenteil vermuten! Der Schwerpunkt waren diesmal Kryptowährungen, wo wir wieder Denkanstöße liefern konnten. Jeder kann jetzt für sich entscheiden, ob das auch (s)ein zusätzliches Instrument der Krisenvorsorge (flexibler Wertspeicher außerhalb des Bankensystems) sein könnte und was er davon für sich konkret umsetzt. Wir treffen uns wieder am Mittwoch, 13.9., im Raum Böblingen/Herrenberg.

Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

15.08.2017

10:08 | Bachheimer Club Linz nächstes Treffen (Änderung der Uhrzeit)

Wir treffen uns das nächste Mal in Linz am 6. September um 19 Uhr

Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

14.08.2017

11:56 | Bachheimer Club Leipzig-Zwickau - Ankündigung nächstes Treffen

das nächste Treffen des b.com-Clubs Leipzig - Zwickau findet am 21. August in Leipzig statt. Neue Interessenten sind herzlich eingeladen.

Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

13.08.2017

12:17 | Bürgerstammtisch Essen-Werder nächstes Treffen

Am kommenden Mittwoch 16.08.2017 findet der nächste Bürgerstammtisch statt.

Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

12.08.2017

14:53 | B.com Club-Neugruündung Ostpfalz

ich suche auf diesem Weg Clubinteressierte für den Raum Ostpfalz (Grünstadt / Bad Dürkheim). Danke im voraus und einen schönen Tag.

Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Natürlich freuen wir uns sehr, wenn sich Menschen melden, die in Regionen, wo wir bisher nicht vertreten sind, Clubs gründen wollen. Wir unterstützen Neugründer so gut es geht und selbstverständlich kommt einer von uns (aus der Redaktion) gerne zum Antritts-Besuch! TB

10.08.2017

12:08 | Bachheimer Club Linz Ankündigung nächstes Treffen

Wir treffen uns das nächste Mal in Linz am 6. September um 17 Uhr

Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

04.08.2017

12:49 | B.com club München: nächstes Treffen am 09.08.

am Mittwoch den 09.08.2017 ist der 2. Mittwoch im Monat und der Bachheimer Club München versammelt sich zu seinem 13. Treffen. Ort und Zeit wie immer.

Hinsichtlich Themen wurde nichts bekannt gegeben.... ich gehe davon aus, dass zumindest die Brauchtumspflege auf der Tagesordnung steht.... Prost. 
Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

08:25 | B.com Club Oberberg: nächstes Treffen am 7.8.

am 07.08.2017 treffen wir zum nächsten Clubtreffen bei Razija in Bergneustadt. Je nach Wetterlage und Teilnehmerzahl können wir drinnen oder draußen sitzen. Razija betreibt ein veganes Restaurant, d. h. omnivor-lebende Menschen sollten möglichst vorher schon eine Kleinigkeit gegessen haben oder sich auf vegane Küche einlassen.

Ein spezielles Thema ist nicht in Vorbereitung aber auch so werden wir sicherlich wieder einen schönen Abend erleben.
Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

31.07.2017

10:33 | Bachheimer-Club Linz:

wir planen unser nächstes Treffen am 8.8., 19.00 Uhr.

Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

28.07.2017

10:52 | Bachheimer-Club Wien:

Am 27.07.2017 veranstaltete der Bachheimer-Club Wien eine Clubschießen für Interessierte und Neulinge. Der sorgsame und sichere Umgang mit Schusswaffen und ein kleiner Wettbewerb zeigten, dass wir männlichen Mitglieder der Wien-Clubs ...... auf der Abschussliste stehen. Die Damen, nicht nur streitbares Geschlecht, sondern auch zielsicher in der Argumentation zeigten uns wo unser Platz ist.... hinten auf der Liste. Besonders möchte ich mich bei unserem Präsidenten David bedanken, der dieses launige und extrem interesante Treffen möglich gemacht hat.  TS

P.S.: Männer!  Seid vorsichtig bei Euren Frauen..... 
 

09:34 | Bachheimer-Club Hannover: nächstes Treffen

wir planen unser nächstes Treffen am 22.8., 19.00 Uhr.

Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

27.07.2017

10:14 | Der Club Stuttgart hat sich am 24.7.17 getroffen.

Mit ca. 10 Teilnehmern wurde unter anderem über folgende Themen gesprochen: Wlan- und Handystrahlung, sowie Strahlung in modernen Autos, Migrationspolitik, Krisenvorbereitung, Verteidigungsmöglichkeiten etc.

Ein weiteres, eingehend besprochenes Thema, war das Überleben im Notfall. Hierzu hatte Günther diverse zu empfehlende Dinge wie Schlafsack, Poncho, Zelt dabei, welche von den Teilnehmern interessiert begutachtet wurden. Das nächste Treffen wurde aufgrund der Sommerpause für den 25.9.17 vereinbart. Der genaue Zeit- und Treffpunkt wird noch bekanntgegeben.

Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

26.07.2017

09:10 | Bachheimer Taunusclub: Rückblick und Ausblick

ich glaube wir schauen wieder auf ein gelungenes Treffen zurück, welches allen gut 30 Teilnehmern etwas gebracht hat. Hier zunächst das Protokoll (Ralf):
Nach dem gemeinsamen Mittagessen stellte die Heilpraktikerin Simone F. den TimeWaver und TimeWaver Frequency vor.
Über das Gerät erlangt der Behandler Zugang zum Morphologischen Feld / Quantenfeld und kann so die Ursachen ermitteln weshalb der Kunde die Erkrankung hat. Das System ist softwaregestützt und gibt die erforderlichen Informationen über einen PC-Monitor an den Behandler.
Durch Übertragung von Schwingungen können praktisch alle körperlichen und seelischen Einschränken meist mit Erfolg behandelt werden.
Zusätzlich gibt es den Time Waver Frequency mit den Bakterien, Viren und Parasiten effektiver und sicherer behandelt werden, als es mit dem ursprünglichen Zapper nach R.H. Clark möglich.
Neben den recht teuren Therapiegeräten gibt es auch Geräte für die Eigenbehandlung, die allein oder mit Unterstützung eines Therapeuten für den zuhause Gebrauch bestimmt sind. Preisspanne ca. 1000-4000€.

Peter berichtete über aktuelle Entwicklungen in Deutschland (u.a. G-20 Gipfel) und der Welt sowie den weiteren Ausblick auf die nähere Zukunft.
Auch sprach Peter über besondere Ereignisse während des diesjährigen Just Love Festivals in Springen und machte diese durch Bilder und Videos anschaulich.

Thomas informierte über IT Sicherheit für den Privatbereich. Jeder sollte in gewissem Maße Vorsicht walten lassen, wie er mit wichtigen Daten im Internet umgeht. Hilfreich können hierbei Verschlüsselungstechnologien sein, die einen einfachen Zugang zu persönlichen Daten und Informationen erschweren. Es wurde klar, dass jeder über sein Surfverhalten nachdenken soll und bei kritischen Seiten entsprechende Schutzsoftware nutzen sollte. Angesprochen wurden unter anderem Themen wie WhatsApp, Telegramm, SMS, Verschlüsselung, virtuelle, Betriebssystem.

Peter M sprach zum Ende mit ergreifenden Worten aus einer ganzheitlichen Sicht über die Thematik von äußeren Bedrohungen und den Umgang damit als Einzelner und als Gruppe. Offizielles Ende war dann so ca. 18:30, aber selbst um 21Uhr sprach noch die letzte Gruppe zusammen.

Hier der Buchtipp in diesem Zusammenhang von Dr. S.: Ami-Der Junge von den Sternen, CH-Falk Verlag , ca 17 Euro, Buchempfehlung zum Thema Universelles Wissen
Hier die Information von Ditmar zu dem von Ihm organisierten Alpha & Omega-Wasser Vortrag (wie wir den Durst des Wassers stillen) Referent ist Herr Jakob Mayer, am Freitag 28.07.2017 um 19:00 Uhr, Saint Germain Verlag. Details in der Anlage.

21.07.2017

10:58 | Club Linz: TS dankt den Linzern für den schönen Abend

Terrorspatz: 
Liebe Linzer...... danke, danke, danke für diesen schönen Abend. Ich habe meine Frau gefragt... ich darf Euch wieder besuchen (sie will aber mitkommen). Was mich besonders freut, egal wo ich einen "Bachheimer" treffe, es wird immer gemütlich und interessant. Monsieur le President ..... merci. 
P.S.: TB wird nicht kommen, er wird erscheinen!!!!! 

Sobald ich wo erscheine - erschlagts mich bitte! TB

20.07.2017

17:00 | Leser-Zuschrift zum Aufruf vom 5. Juli zur Club-Plattform

ich möchte gerne auf den Aufruf vom 5.07. unter "Clubleben" eingehen, bezüglich der b.com-Club-Plattform.(hoffe, es ist nicht zu spät) Mein Wunsch und meine Anregung ist, dass es dort auch eine Plattform gibt, wo Menschen, die aus Großstädten oder anderen unschönen Gegenden (Ihr wißt schon, was ich meine) wegziehen möchten, aber sich kein Haus auf dem Land kaufen oder eine reguläre Mietwohnung dort anmieten können und Menschen, die auf dem Land Wohnmöglichkeiten anzubieten haben, gegen praktische Mithilfe wie Gartenarbeit, Renovierungsarbeiten, Hilfe im Haushalt etc.(und evtl. auch einen kleinen Mietbeitrag) zusammenkommen können.

Ich z.B. möchte schon lange aus Düsseldorf weg, weiß aber nicht wie. Ich lebe von selbständiger Arbeit, einem Nebenjob und Hartz-4-Ergänzung. Für die Anmietung einer Wohnung an einem anderen Ort bräuchte ich die Genehmigung des Jobcenters; diese würde ich aber vermutlich nicht bekommen, ausser ich hätte am neuen Wohnort schon einen festen Job in Aussicht, was aber schwierig ist in einer ländlichen Gegend wie z.B. Thüringen und in meinem Alter (61). Das Jobcenter würde es sicher nicht unterstützen, wenn ich hier meine Einnahmen aufgebe und dann erstmal ganz ohne Einnahmen da stehen würde. Es ist eine vertrackte Situation.
Was ich bräuchte wäre ein Job und eine Wohnmöglichkeit (evtl. beides in einem) in einer ländlichen und einigermaßen sicheren Gegend (sofern es dass überhaupt langfristig gibt), wo es auch Gleichgesinnte gibt, mit denen ich mich vernetzen könnte. Vielleicht wäre es möglich, innerhalb der Club-Plattform so eine Möglichkeit einer kombinierten Job/Wohnungssuche einzurichten? Ich denke es gibt sicher viele Menschen, die das gleiche Problem haben wie ich.

Als Name für die Plattform ist mir spontan eingefallen: "acting outside the box". (ist ja naheliegend, daher vermutlich auch schon die Idee vieler anderer...)Herzliche Grüße und Danke für Eure Arbeit und Euer Engagement!

Wir danken für den interssanten Vorschlag und werden diesen in Erwägung ziehen! TB

 

09:46 | Bericht über das Linzer Bachheimer-Club-Meeting vom Montag

Gestern gab es gleich zwei Premieren für den Bachheimer Club Linz.
Bis jetzt waren bei unseren Treffen immer nur Vertreter des männlichen Geschlechts anwesend, jedoch gestern haben sich gleich zwei Damen zu uns "verirrt" welche wir sehr willkommen heißen und uns freuen dass dadurch in Zukunft unsere Sichtweisen wieder erweitert werden.
Als Mann sieht man die Welt halt doch anders und da ist es immer gut wenn man Themen auch mal von einer anderen Seite beleuchtet.

Zweite Premiere war, dass wir das erste mal einen der offiziellen Vertreter von bachheimer.com bei uns in der Runde begrüßen durften und heißen somit natürlich nicht nur die Damen, sondern auch den Terrorspatz herzlich willkommen. @TS; Ladies first, aber das bist du ja von zuhause gewohnt. ;-)
Die Anwesenheit des Terrorspatzs hat unserer Gesprächskultur einen weiteren drive gegeben, den ich in den folgenden malen nicht mehr missen möchte. Zudem war es sehr interessant mal ein bisschen Einblick in das Redakteursleben von Bachheimer.com zu erhalten.

Trotz der ungewohnt hohen Zahl an Neuzugängen, hat sich wie gewohnt nach bereits ein paar Minuten des Gesprächs sofort wieder eine familiäre Gesprächsbasis aufgebaut.

Dieses mal waren wir in den Themen nicht ganz so breit gefächert wie sonst, wir beschränkten uns diesmal hauptsächlich auf Krisenvorbereitung und Geopolitik, obwohl wir trotzdem viele andere Themen zumindest gestreift haben.

19.07.2017

11:35 | Bachheimer-Club Taunus - Ankündigung nächstes Treffen 23.Juli

mit Spannung erwartet ist es am kommenden Wochenende wieder soweit! 😊 Wir treffen uns im gewohnten Rahmen:
13:00 gemeinsames Mittagessen für diejenigen die schon dazu kommen wollen in „unserem“ Raum.
14:30 offizielle Begrüßung und Vorstellung des geplanten Programmes
Ca. 17:00 offizielles Ende und gemütlicher Ausklang.

Neben den möglichen Themen („Persönliche IT Sicherheit“, Kräuterwanderung, „Aliens unter uns?“, „Rolle der Hirnanhangdrüse“) haben wir schon die feste Zusage von der Heilpraktikerin Frau Fausten mit der Vorstellung des „Timewaver“.

Der nächste Termin ist dann voraussichtlich erst wieder am 1. Oktober, freuen wir uns also auf den intensiven Austausch und die breite Themenauswahl.
Genaueres bzw. Anmeldungen von Neu-Interessenten bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

17.07.2017

08:32 | Bachheimer-Club Böblingen Rück- und Vorschau

Wegen der "Sommerpause" haben wir uns diesmal (Mittwoch, 12.8.) nur mit 11 Mitgliedern getroffen, durften aber auch zwei Neuzugänge begrüßen. Die Themen waren wieder bunt gemischt, wobei das unsägliche G20 Treffen natürlich einen breiten Raum einnahm. Neben der offensichtlichen, jahrelangen „Verniedlichung“ des Linksextremismus ist es nochmals deutlich geworden, dass der Staat nicht in der Lage und/oder Willens ist, die Freiheit seiner Bürger wirksam zu schützen. Er wird auch in Spannungssituationen nicht die versorgungs-relevanten Infrastrukturen sichern: Man erinnere sich nur an die Plünderung von Lebensmittelgeschäften. Und die Plünderer waren noch nicht einmal richtig bewaffnet! Jeder sollte spätestens jetzt gemerkt haben, dass man ohne Eigenvorsorge in jeder kleinsten Krisensituation direkt aufgeschmissen sein kann.
Das nächste Treffen wird am Mittwoch, 9. August, im Raum Böblingen/Herrenberg stattfinden.
Interessenten melden sich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

12.07.2017

12:11 | Bachheimer-Club Stuttgart

Wir treffen uns das nächste Mal am Montag, den 24.7.17 um 19.30 Uhr in Ditzingen

Interessenten wenden sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

10.07.2017

14:00 | Bachheimer-Club Oberberg - Kurzbericht zum letzten Treffen

Am 03.07. traf sich der Bachheimer-Club Oberberg. Der Club besteht seit nunmehr einem Jahr. Knapp 15 Teilnehmer waren gekommen, um in geschlossener Gesellschaft über das Thema Wasser zu sprechen. Nach dem informativen Abend haben sich bis heute 10 Teilnehmer entschlossen, einen Wasserfilter zuzulegen, um auch bei möglichen Krisenzeiten, Zugang zu genießbarem Wasser zu haben. Alle hoffen natürlich, dass ein solcher Wasserfilter verpackt im Schrank liegenbleiben kann.

Zwei neue Gesichter hatten auch wieder den Weg nach Engelskirchen gefunden. Damit hat der Bachheimer-Club Oberberg jetzt 40 Menschen, die einmal im Monat über den nächsten stattfindenden Stammtisch informiert werden. Für die meisten Teilnehmer war der Abend erst gegen 00:00 Uhr vorbei. Unser nächstes Treffen findet am 07.08. statt. Intressierte sind wie immer herzlich willkommen.

Auch hier kann man nur grautlieren und sich mitfreuen! 40 Menschen fern der Großstadt! Wir wachsen und gedeihen - Vordenk-Armee einer freien Bürgerschaft! TB


09:00
 | Rückschau zum bachheimer-Club Eifel-Treffen

Zum 3. Mal traf sich am Samstag der Bachheimer Club Eifel und es fanden sich viele neue Gesichter ein. Nach einem sehr gelungenen Vortrag über Einbrüche und wie man sich davor schützen kann, kam ganz schnell das aktuelle Tagesgeschehen Hamburg ins Gespräch. Der Grundtenor war unter allen Teilnehmern gleich, die Polizisten sind die armen Schweine, die ihr Leben riskieren und kaum vom Staat noch Bevölkerung Rückendeckung bekommen. Über Sinn und Zweck sowie über die Politik und Politiker möchte ich mich hier nicht öffentlich äußern.Die Vielzahl der Teilnehmer entsprach ungefähr auch der Vielzahl der Themen, die in kurzweiligen knappen 4 Stunden besprochen wurden, z.B. EU, Crash, Wirtschafts- und Flüchtlingskrise, Stromausfall, aber auch wurde über Spiritualität und Außerirdische gesprochen. Der Gründer des Eifelclubs war positiv überrascht, dass das Hintergrundwissen der Teilnehmer ziemlich kongruent ist, obwohl sich manche zum ersten mal trafen.Ein schönes Gefühl unter „seinesgleichen“ zu sein, offen über alles zu reden und schön zu sehen, dass der Club stetig wächst. Der Eifel Club trifft sich zum nächsten mal am Samstag, 19.8.17 um 18 Uhr

Wir gratulieren Euch zum Wachstum und freuen uns mit Euch! TB

08.07.2017

15:17 | Bachheimer-Club München - nächstes Treffen

am Dienstag den 11.07.2017 ist der 2. Dienstag im Monat und der Bachheimer Club München versammelt sich um 19 Uhr zu seinem 12. Treffen. Ort und Zeit wie immer.


15:15 | Bachheimer-Club Berlin - Ankündigung nächstes Treffen

Das nächste Treffen findet am Freitag, den 25. August um 18:30 Uhr statt.
Interessenten melden sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

06.07.2017

13:13 | Stammtisch des Salzburger Bachheimer Clubs am 12. Juli

am Mittwoch, den 12. Juli um 18:00 in Lenzing

Interessenten melden sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Salzburger haben mich wieder einmal eingeladen und sehr gerne komme ich natürlich hin. Vielelicht werden ja TQM oderTS mich begleiten! TB

05.07.2017

10:11 | Finalisierung der b.com-Club-Plattform

Liebe b.com-Clubber! Natürlich sind es noch einige Wochen bis zur Finalisierung der Plattform aber wir machen uns langsam daran, die "Inneneinrichtung" zu gestalten. Deshalb möchten wir alle Clubber und auch die Clubchefs nochmals bitten, uns Eure Bedürfnissse, Wünsche und Anregungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mitzuteilen. Eri Wahn hat uns schon sehr gute Vorschläge gemacht, auf deren Basis das Grundgerüst entsteht. Vor allem hätten wir gerne Vorschläge zur "Benamsung" der Plattform. Die besten Vorschläge kommen in die Endrunde, wo wir alle gemeinsam dann die End-Entscheidung treffen werden! Mit bestem Dank! Euer TB+Team

30.06.2017

11:40 | Bachheimer-Club Innsbruck - Ankündigung nächstes Treffen

Das nächste Treffen findet am Mittwoch, den 12. Juli um 19 Uhr statt.
Interessenten melden sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

29.06.2017

10:44 | Club Böblingen - nachbetrachtung und Ankündigung nächstes Treffen

Am 21. Juni hat sich der Club Böblingen bei herrlichem Sommerwetter in Tübingen getroffen. Schwerpunkt war diesmal alternative Medien. Das nächste Treffen ist für den 12. Juli im Raum Herrenberg/Böblingen geplant.
Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
08:45 | Großes Interesse für die Bachheimer-Clubs

Es freut uns sehr, dass das Interesse am Wiederaufbau einer freien Bürger-Gesellschaft derart rege ist. Täglich erreichen uns Anmeldungen zu diversen Clubs. Auf Grund personeller Umstellungen in der Cluborganisation haben wir einigen wenigen Anmeldern noch nicht antworten können. Keine Sorge: Ihre Anmeldung ist bei uns in besten Händen - der jeweilige Club-Chef wird sich in den nächsten Tagen bei Ihnen melden! TB


08:41
 | Nächstes Clubtreffen des Bachheimer-Clubs Oberberg 03. Juli 2017

Das Treffen findet ab 19 Uhr in Engelskirchen statt. In unmittelbarer Nähe von Toli befindet sich ein größerer Parkplatz, sofern vor dem Restaurant alle Parkplätze belegt sein sollten. (Genauer Treffpunkt auf Anfrage)
Thema des Abends: Die Wahrheit über Wasser. Halten wird den Vortrag André.

Interessenten wenden sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

28.06.2017

12:29 | Bachheimer-Club Linz

Das nächste Treffen findet am 18.07.2017 um 19:00 Uhr statt.
Neue Teilnehmer sind herzlich eingeladen.

Unser Club in Linz, immer wieder erfrischend effizient, kurz und bündig und in Männer-Sprache. TS

26.06.2017

08:00 | Bachheimer-Club Wien - Rückblick zum letzten Treffen

Vor der Sommerpause fand am 19.6. ein Club-Treffen statt. Zuerst ließen wir die vergangenen Aktivitäten im Frühjahr 2017 (Fitness Test und Kräuterwanderung) Revue passieren.

Für großes Interesse sorgte der Vortrag zum Thema "Fördersystem in Österreich". Mit dem Geld, welches speziell für Unternehmensförderungen in Österreich ausgegeben wird, kann man 5 x das Wiener Ubahn Netz, oder 25 x Real Madrid pro Jahr kaufen. Würde man das Geld in Form von 100 EUR Scheinen auf LKWs verladen, wäre die Schlange 165 Meter lang. Für Verwunderung sorgte auch der Umstand, dass die aktuell stark geförderten Elektroautos genauso viel Partikelemissionen verursachen wie ein konventionelles Auto. Nach der Präsentation gab es daher sehr viel Gesprächsstoff.

Großes Lob an den Vortragenden David. Er hat uns in puncto Förderwesen in Österreich ordentlich die Augen geöffnet. Durch die Bank waren die Anwesenden vom Vortrag begeistert. Hoffentlich hören wir noch mehr von ihm! TB

Das nächste Treffen wird am 18. September statt finden.
Interessenten wenden sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

24.06.2017

09:06 | Bachheimer-Club Linz nächstes Treffen am 26.6.

gerne möchte ich von unserem fünften Treffen des Bachheimer Clubs in Linz berichten.So wie meinsten hatten wir uns beim vorigen mal ein Hauptthema ausgemacht, über welches wir uns gegenseitig mit Erfahrungen bereichern und/oder darüber diskutieren möchten. Diesmal war es das Thema persönliche Sicherheit (Im besonderen für den Krisenfall, aber auch ganz allgemein).

Dies war sehr aufschlussreich und zumindest für mich waren wieder mal wertvolle Neuigkeiten dabei. Auch der Humor kam nicht zu kurz und so waren wir dann über die verbrachten Stunden von persönlicher Sicherheit irgendwie in das Thema Philosophie abgerutscht, wie immer hatten wir also ein sehr breites Spektrum an Gesprächsstoff.

Die nächste Möglichkeit am Club teilzunehmen besteht am 26.06.
Interessenten wenden sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

22.06.2017

11:03 | b.com-Club Böblingen nächstes Treffen

Wir treffen uns am kommenden Mittwoch, 21. Juni, um 19:30 in Tübingen.
Interessenten wenden sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


09:27 | Bericht des Clubs Leipzig-Zwickau "Wir haben scharf geschossen!"

Das Interesse am Schießsport hat uns für unser gestriges Clubtreffen auf einen Schießstand gebracht. Geschossen wurde mit groß- und kleinkalibrigen Pistolen und einem Revolver. Für mich als „Ungedientem“ war dies eine völlig neue Erfahrung. Ich hatte vorher keine genauen Vorstellungen, aber mir irgendwie etwas „Großes“ vorgestellt. Also etwas, was man vielleicht doch eher nicht tun sollte. Das sah sofort nach den ersten Schüssen (ich rede hier nicht von den Ergebnissen) ganz anders aus. Ich habe das Schießen selbst als interessant und auf positive Weise unspektakulär erlebt. Was bleibt, ist das Bewußtsein für die Gefahr, darauf sind wir auch immer wieder aufmerksam gemacht worden (nochmal vielen Dank an die freundlichen und aufmerksamen Helfer). Was das Beherrschen der Waffe betrifft, traue ich (eher Bean als Eastwood) mir zu, das zu erlernen. Ich hatte mir den Rückschlag bei 9mm schlimmer vorgestellt. Die Kleinkaliberpistole hatte praktisch keinen.
Ich möchte jedem, der sich die bekannten Fragen stellt, raten diese Erfahrung zu machen, denn unabhängig davon, ob man Sportschütze wird oder nicht, ist diese Erfahrung der erste Schritt. Allerdings auch nur der.

11:00 | Der Musikant
...also...eine sehr erfreuliche Entwicklung....Menschen /Clubkollegen..haben festgestellt dass eine Waffe nicht "beißt"...nur das macht was der aufmerksame umsichtige Schütze will und es auch Spass machen kann....also eine Waffe nicht gefährlicher ist als Essbesteck...und dass der Umgang mit Waffen im Urinstinkt des Menschen fest verankert ist.
Nur die unsäglich schlimme Politik in Westeuropa, die Angst der Eliten vor dem eigenen Volk machte die heutige Gesetzeslage möglich.
Ich bin kein Jurist...aber im Menschenrecht ist der Besitz von Waffen vorgesehen...im Recht auf Unversehrtheit und Notwehr....
Unsere Waffengesetze sind daher teilweise unrichtig und mit "Ermessensspielraum" ausgestattet um Waffenbesitz so gut wie möglich zu unterbinden......bei der Verkehrskontrolle ein "Glaserl" zuviel...und auch die Waffenbesitzkarte ist zusammen mit dem Führerschein "dahin"....

16.06.2017

13:21 | Eifel-Club Ankündigung nächstes Treffen

Der Club Eifel trifft sich am Samstag, 8.7.17 um 18 Uhr wieder in Bad Breisig bereits zum dritten Mal.

Interessenten wenden sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


08:43 | Club Essen nächstes Meeting

am 21.06.2017 findet das nächste Treffen statt.
www.club-essen.de oder www.buergerstammtisch.de Vielen Dank für die vielen Infos auf Eurer Website!

Interessenten wenden sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


08:40
 | b.com-Club Stuttgart

Wir treffen uns das nächste Mal am Montag, den 26.6.17 um 19.30 Uhr in Ditzingen.

Interessenten wenden sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

14.06.2017

11:50 | Bachheimer Taunusclub: Rückblick und Ausblick

Trotz super schönem Wetter haben sich knapp 30 Clubber zusammengefunden. Erster Vortrag von Dr. S. über Mutiresidente Keime mit Praktischen Tipps und dem Hinweis wie wichtig und entscheident es ist, ein Milieu im Körper zu schaffen, welches Imun gegen Keime macht. Dann sprach Peter D.: „Trump – Fluch oder Segen“, wir waren alle gebannt von den ausführlichen Ausführungen und es ist schön zu sehen wie kompetent die Clubber sind – Gemeinsam haben wir ein rundes Bild hinbekommen. Zuletzt sprach Ralf noch über Wasseraufbereitung (Besonders auch den Wert von basischem Wasser), auch hier in lebhafter Diskussion und mit beispielen aus der Runde.
Wegen dem Schönen Wetter haben wir und dann „Aufgeteilt“, wobei aber die Runde mit Peter D. „Kräfte hinter den Eliten“ die meiste Aufmerksamkeit hatte und bis spät am Abend tagte.

Geplante Vorträge für die nächsten Termine: „Persönliche IT Sicherheit“, Kräuterwanderung, „Aliens unter uns?“, „Rolle der Hirnanhangdrüse“ - es bleibt wie gewohnt Bunt. Ich glaube, dass wir wieder auf ein gelungenes Treffen zurückschauen können.
Unsere nächsten Termine sind 23. Juli und dann erst wieder am 1. Oktober, außer es gibt dringende aktuelle Topics. Informationen wie immer über diesen Verteiler – Mark the Date!

Unglaublich beeindruckend zu sehen, wie sich eine neue Gesellschaft mit neuen, freien und staatsunabhängigen Bürgern entwickelt und es erfüllt einen mit Freude, dass bachheimer.com bei dieser Etnwicklung helfen kann und demnächst die einzelnen Teile diese Bewegung über unsere b.com Plattform verbunden werden! TB

13.06.2017

08:32 | Ankündigung: nächste Club-Treffen des Wiener b.com-Clubs

das nächste Treffen findet am Montag den 19.6. ab 18 Uhr wieder in der BAM Bar am Rudolphsplatz statt. Unter anderem wird DF über seine Erfahrungen mit dem österreichischen Fördersystem berichten.

Interessenten melden sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


08:31 | Bericht über die Kräuterwanderung des Wiener b.com-Clubs

Der B-Club Wien ist gerne aktiv und liebt die Natur.Nachdem wir im Mai einen Outdoor Fitness Test gemacht haben, stand letztes Wochenende eine hochinteressante Kräuterwanderung auf dem Programm.
Etwa 2 Stunden dauerte die Tour mit anschließender Verspeisung der gefundenen Schätze. Was mich völlig überraschte, war der Umstand, daß wir gar nicht weit gehen mußten um fündig zu werden. Die geschulten Augen von Brigitte und Annette fanden eine Vielzahl von Kräuter- und Nutzpflanzen auf einer einzigen Wiese. B und A erklärten ausführlich die Anwendungsgebiete und die Unterscheidungsmerkmale zu giftigen Pflanzen.

Am Ende der Tour wartete auf uns eine Überraschung. Brigitte und Franz waren voll ausgestattet und konnten die gefundenen Kräuter mittels stromunabhängigen Mixer in eine frische Kräutermischen verwandeln, welche mit Frischkäse, Erdäpfelaufstrich, Paprika und Brot verzehrt wurde.

10.06.2017

08:03 | Bericht zum jüngsten Treffens des Linzer Clubs

gerne möchte ich von unserem fünften Treffen des Bachheimer Clubs in Linz berichten.

So wie meinsten hatten wir uns beim vorigen mal ein Hauptthema ausgemacht, über welches wir uns gegenseitig mit Erfahrungen bereichern und/oder darüber diskutieren möchten. Diesmal war es das Thema persönliche Sicherheit (Im besonderen für den Krisenfall, aber auch ganz allgemein).

Dies war sehr aufschlussreich und zumindest für mich waren wieder mal wertvolle Neuigkeiten dabei. Auch der Humor kam nicht zu kurz und so waren wir dann über die verbrachten Stunden von persönlicher Sicherheit irgendwie in das Thema Philosophie abgerutscht, wie immer hatten wir also ein sehr breites Spektrum an Gesprächsstoff.

Die Teilnehmerzahl hat sich auf einem leider eher niedrigem Niveau eingependelt und wir laden interessierte natürlich herzlich dazu ein zu uns zu stoßen. Die nächste Möglichkeit dazu besteht am 26.06.

Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

08.06.2017

07:32 | Stimmen zum jüngsten Treffen des Bachheimer-Clubs Oberberg

Am Pfingstmontag haben sich 15 Menschen zum Junitreffen bei Toli in Remerscheid zusammengefunden. Um 17 Uhr ging's los und die letzten Teilnehmer sind gegen 23 Uhr nach Hause gefahren oder gegangen ;-). Hier einige Stimmen der Teilnehmer:

"In fröhlicher Runde saßen wir draußen und tauschten interessante Neuigkeiten aus. Es hat mal wieder sehr viel Spaß gemacht, unter Gleichgesinnten zu sein."

"Ich bin nach dem gestrigen Treffen sehr inspiriert, motiviert, positiv gestimmt und voller Tatendrang nach Hause gefahren. Wir hatten so viele Themen: Aktuelles, Vorsorge, Hintergründe, Visionen (wie möchten wir die Zukunft gestalten / was ist möglich und welche Schritte können wir direkt jetzt beginnen). Es war sehr spannend, welches Füllhorn an Wissen und Erfahrung, Kompetenz und Kreativität sich an dem großen Tisch getroffen hat. Dementsprechend lang (17:00 – 22:30 Uhr), aber auch kurzweilig wurde das Treffen. Ich bin sehr froh und dankbar darüber, diesen Club kennengelernt zu haben und in diesem Zusammenhang geht ein lieber Gruß und ein dickes Dankeschön natürlich auch an das ganze Bachheimer-Team! Ihr seid Macher und gestaltet aktiv und genau solche Leute treffen sich auch über bachheimer.com. Ich habe im Alltag so viele Mainstream-Laber-/Jammerleute um mich rum und diese Clubtreffen (oder ähnliche Treffen mit aufgewachten Leuten) zeigen mir immer mehr: wir sind schon ganz viele – und werden immer mehr!"

"Ich finde es gut, wenn so unterschiedliche Menschen zusammenkommen, die aber doch etwas gemeinsam haben. Ein jeder hat etwas zu erzählen, von jedem kann man etwas lernen. Und wenn mal einer etwas erzählt, was schwer zu glauben ist, macht nichts."

Am ersten Montag im Juli trifft sich der Bachheimer-Club-Oberberg das nächste Mal. Interessierte sind herzlich willkommen.

Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

07.06.2017

08:45 | Reminder b.com-Taunusclub Treffen am 11. Juni

die Zeit rennt, am Sonntag gibt es schon wieder einen Taunusclub – Treffen. Hier der vorläufige Plan:

13:00 - wer mag trifft sich schon zum Mittagessen in unserem Raum.
14:30 - „offizieller“ Beginn und Begrüßung.
14:35 - Vorträge: Dr. Schöttle: Multiresidente Keime, Ralf: Aquion, basisches Wasser, Peter D.: Trump: Fluch oder Segen?
16:00 - Aufteilung in Tischgruppen, wir sitzen draußen (unterm Sonnenschirm) bei einem Kaffee in Themen-Gruppen (5-9 Leute)
17:00 – Round-up und offenes Ende

Die nächste superinteressante Kräuterwanderung muss leider verschoben werden, da Larissa und Thomas beide bei den Schlangenbader Kräutertagen aktiv sind. Wer mag, einfach mal Googeln, man kann dort mit Thomas eine Kräuterwanderung und Frühstück am Sonntag machen.
Wegen dem vermutlich schönen Wetter wollen wir auch mal nach draußen, das wird schwer in der großen Runde, deshalb die Aufsplittung – mal schauen ob und wie wir das hinbekommen. Mit den Vorträgen sind wir wie immer flexibel – es kann aktuell auch getauscht oder etwas hinzu kommen.

Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

06.06.2017

08:33 | Bericht vom Treffen des Bachheimer-Club Berlin am 2.6.2017 

Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir auch dieses Mal einen neuen gleichgesinnten Teilnehmer in unserer Runde begrüßen. Nach einer kurzen Einleitung kam es schnell zu einer angeregten Diskussion über die jüngsten Ereignisse in Venezuela u.a. auch über die Colonia Tovar und die fürchterlichen Folgen sozialistischer Misswirtschaft bzw. Korruption.

Weiter ging es dann mit China, wo u.a. die Position gegenüber der EU, Russland, USA und die sehr beschönigten Bevölkerungszahlen in China angesprochen wurden. Demnach taucht ein beträchtlicher Anteil von chinesischen Großfamilien, besonders auf dem Land, erst gar nicht in der Bevölkerungsstatistik auf. Daraus ergab sich dann eine Diskussion über die Entwicklung der Familien in Deutschland und die zunehmende Vereinzelung der Haushalte und den sich daraus ergebenden Konsequenzen.

Einige Teilnehmer schilderten sehr anschaulich und kompetent ihre eigenen geschäftlichen Erfahrungen mit Russland und China. In diesem Zusammenhang wurde auch über den deutschen Mittelstand und deren Stellung gegenüber großen Konzernen diskutiert.

Nach einem kurzen Meinungsaustausch über die wahrscheinliche Zukunft Deutschlands kam auch wieder das Thema Auswandern und damit einhergehende Empfehlungen für geeignete Länder auf. Auch über die bedrohliche Entwicklung zur Bargeldabschaffung am Beispiel Indien und damit verbundenen Folgen für die einfache Bevölkerung wurde gesprochen.

Das letzte intensiv und fachlich sehr kompetent diskutierte Thema war der Bereich Immobilien, Grundstücke und Ackerland sowie die gegenwärtige Zins- und Preisentwicklung mit einem abschließenden Ausblick für die Zukunft.Um ca. 22 Uhr löste sich die gemeinsame Runde auf und wir verabschiedeten uns alle herzlich voneinander.

Das nächste Treffen findet am Freitag, den 07.07.17 um 18:30 Uhr statt und wir freuen uns stets über neue Anregungen und Teilnehmer!
Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir danken für den ausführlichen Bericht und ermutigen hiermit alle anderen Clubs auch ihre Themenschwerpunkte und vielleicht auch Ergebnisse an b.com zu übermitteln. Solche Berichte bieten nämlich immer wieder Anregungen für andere Clubs! TB

04.06.2017

17:58 | bachheimer-Club-Oberberg trifft sich morgen

der erste Montag im Monat fällt auch im Juni 2017 wieder auf einen Feiertag. Tanja und ich haben ein Lokal in Engelskirchen ausgekundschaftet, wo die Preise gut sind, das Essen schmeckt und das Lokal montags keinen Ruhetag hat. Anders als bei den bisherigen Treffen schlage ich dieses mal den Treffzeitpunkt für 17 Uhr vor, da die meisten von uns an diesem Tag wohl nicht arbeiten müssen. Bei schönem Wetter können wir draußen und bei nicht so schönem Wetter drinnen sitzen.

Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

08:02 | Kurzinfo über das 1. Meeting des b.com Club Stuttgart

Der Club Stuttgart hat sich am 1.6.17 zum ersten Mal getroffen. Mit ca. 10 Teilnehmern wurde über folgende Themen gesprochen: Handystrahlung, Migrationspolitik, Krisenvorbereitung, Finanzen und Bodenrechte.

Das nächste Treffen wird in der 26.KW (26.6.-30.6.17) stattfinden. Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben.

Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

03.06.2017

11:01 | Stammtisch Odenwald - nächstes Treffen

der Stammtisch Odenwald trifft sich wieder am 12.6.2017 ab 19:00 Uhr in Mörlenbach-Weiher

Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

10:21 | b.com Club St. Gallen - nächstes Treffen

trifft sich wieder am Samstag 10. Juni um 19 Uhr in St. Margrethen.

Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

23.05.2017

12:53 | Liebe b.com Clubber

Letzte Woche war ich unterwegs um an einem Kommunikationstool für die b.com-Clubber zu suchen/forschen bzw. zu erarbeiten. Bis Ende Juni sollten wir ein exclusives Tool samt App für die interne Kommunikation sowohl innerhalb der einzelnen Clubs als auch zur Clubbvernetzung erstellt haben. Dies wird uns die Arbeit und Vernetzung massiv erleichtern. Wer hierzu Vorschläge hat, wie dieses Tool aussehen sollte - nur herbei damit. 1000 Augen sehen mehr als 4!

Bis dahin würden wir uns sehr über Eure Kurz-Berichte bzgl. der jüngsten treffen sehr freuen. TB

16.05.2017

08:24 | Club Böblingen Bericht vom letzten und Ankündigung nächstes Treffen

Der Club Böblingen hat sich am 9. Mai mit 20 Teilnehmern getroffen. Schwerpunkte waren Wasserfilterung sowie Elektrosmog und unser "krankes Gesundheitssystem", zu dem zwei interessante Vorträge gehalten wurden. Das nächste Treffen wird am Mittwoch, 21. Juni, stattfinden.

Interessenten melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

11.05.2017

17:45 | Club. St. Gallen

Nächstes Treffen: Samstag, 13. Mai 2017

Interessenten melden sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

16:20 | Club Leipzig-Zwickau - Bericht

Der Club Leipzig-Zwickau hat sich am 10.05. zum sechsten Mal getroffen. Nun sind wir weit entfernt von Frauenquoten, es sei aber erwähnt der Frauenanteil von immerhin 25 Prozent. Wird es langsam ernst? Thematisch ging es wieder um die Frage, wie wohl die nähere und die fernere Zukunft aussehen wird und wie wir damit zurechtkommen. Für Fluchtburgszenario und auch für das längerfristige Leben bestand Einigkeit, daß man aus der Großstadt heraus sollte. Dazu haben Teilnehmer umsetzbare Pläne bzw. leben schon im ländlichen Bereich.
Ein weiteres Thema war die Vorsorge mit Edelmetallen (Gold? Silber? Stückelungen? Lagerung? Anonymer Kauf? Verkauf?). Beim nächsten Treffen geht es voraussichtlich um Fragen der Selbstverteidigung.

Nächstes Treffen: Dienstag, 19. Juni 2017

Interessenten melden sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

12:53 | Club Hamburg

Nächstes Treffen: Dienstag, 16.Mai 2017

Interessenten melden sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


12:05 | Club Eifel

Nächstes Treffen: Freitag, den 26. Mai 2017 um 19 Uhr

Interessenten melden sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

08.05.2017

09:50 | Taunus Club - Reminder

Nächstes Treffen am Sonntag. 14. Mai

13:00 Uhr: gemeinsamen Mittagessen / 14:30 Uhr: offizieller Begin

Interessenten melden sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

08:45 | Club München

 

lädt ein am 10. Mai, 19:00 Uhr

Interessenten melden sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

04.05.2017

14:45 | Club Karlsruhe

lädt ein am 18. Mai, 19:30 Uhr

Interessenten melden sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

08:44 | Club Linz - Terminänderung

Das nächste Treffen findet am 15.05. 19.00 Uhr statt.

Interessenten melden sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

08:41 | Club Stuttgart

1. Treffen Club Stuttgart am 1.6.2017 um 19.30 Uhr

Interessenten melden sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

03.05.2017

20:07 | Club Böblingen

Der Club Böblingen trifft sich am kommenden Dienstag, 9. Mai, um 19:30 in Öschelbronn (ca. 10 km von der A81 entfernt).

Interessenten melden sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!