06.03.2019

11:00 | orf: Autofasten: Mit Rad und Öffis zur Arbeit

Mit Beginn der Fastenzeit am Mittwoch startet die Aktion „Autofasten“ der katholischen und evangelischen Kirche. Auch der VCÖ ruft dazu auf, das Auto öfter stehen zu lassen. Viele Wege sind kürzer als fünf Kilometer.

RAM
Höchste Zeit, Zeichen gegen Verkehrsbolschwismus, Ökowahn, gutmenschliche Verbotsideologie und Religionswahnsinn zu setzen, und die mobile Freiheit in gut motorisierten, ohne sinnloser Assistenten und Überwachungschips ausgestattete, ev. älteren C02-Hochleistungs Super Plus V8- und V12 -Modellen und -Klassiker, genießen!

13:04 | Leser-Ergänzung
Mein Beitrag zum Klimafasten: https://youtu.be/bKHz7wOjb9w

05.03.2019

06:16 | faz: Volvo drosselt alle Neuwagen auf 180 km/h

„Ein Tempolimit reicht nicht“, findet Volvo. In naher Zukunft sollen Kameras den Fahrer auf Drogen prüfen und die Wagen automatisch vor Schulen bremsen.

Nun, wenn das ernst gemeint ist, werden aber einige in Zukunft vor dem Volvohändler bremsen und umdrehen. Andererseits: Grün gefärbte Bedenkenträger werden - sicherlich im Namen von Gleich-xyz, Klima....., etc. den Vorstoß, der sicherlich nur ein Anfang sein kann, begrüßen. Das Ziel ist klar: nur noch voll biolgische, mit erneuerbearer/geschlechtsneutraler Energie betriebene, autonom Städte umfahrende, Gemeinschafts- und GleichheitsfahrzeugInnen mit max. 5 Km/h....... HP