06.12.2019

10:06 | gs: Goldnachfrage von Zentralbanken übersteigt 50-Jahreshoch von 2018

ie Nachfrage von Zentralbanken nach Gold erreichte offiziell ein neues Mehrjahreshoch und obwohl die Käufe kürzlich etwas nachgelassen haben, erwartet der unabhängige Rohstoffanalyst Matthew Turner, dass die Nachfrage anhält, berichtet Kitco News. Turners Bericht zufolge beliefen sich die Goldkäufe der Zentralbanken per Oktober auf insgesamt 550 Tonnen, 17 Tonnen mehr als im Gesamtjahr 2018, als die Goldkäufe den höchsten Stand seit 50 Jahren erreichten.

05.12.2019

09:54 | gr: Holt auch die Slowakei ihr Gold nach Hause?

Die Slowakische Republik hat 31,7 Tonnen Gold bei der Bank of England gelagert. Die Sozialdemokraten unter dem ehemaligen Regierungschef Robert Fico wollen das Gold nach Hause holen.

Ausgehend von China und Russland schwappt der Staatsgold@home-Trend nun auch in Richtung Westen! Nach Polen nun auch die Slowakei! Deutschland und Österreich haben bereits 50 % "daham", wenn Resteuropa jetzt auch noch aufspringt, dann rappelts aber im Karton! TB

01.12.2019

08:48 | contra-mag: South Carolina will Gold und Silber als legale Zahlungsmittel anerkennen

Ein im South Carolina House vorab eingereichtes Gesetz würde Gold- und Silbermünzen zum gesetzlichen Zahlungsmittel des Staates machen. Die Verabschiedung dieses Gesetzes würde einen Schritt zur Schaffung eines Währungswettbewerbs in South Carolina bedeuten und das Geldmonopol der Federal Reserve untergraben.

Nevada und Utah haben ja schon früher damit begonnen, sich in diese Richtung zu bewegen. Diese beiden Staaten sind jedoch traditionelle Edelmetall-Staaten gewesen und verfügen auch über eine eigene Goldproduktion. Daher ist es umso bemerkenswerter, dass der Plantagen-Staat im Südosten - ohne Golproduktion - jetzt auch in Richtung EM geht! TB