11.11.2019

18:59 | ET: Maas fragt die Türkei: Wer kommt da?

Die Türkei hatte am Montag mitgeteilt, dass diese Woche zehn Deutsche mit Verbindungen zur Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) in ihre Heimat abgeschoben würden

 

08.11.2019

18:59 | TP:  Noch ein Video und noch ein Video und noch ...

Im Untersuchungsausschuss des Bundestages tauchen Aufnahmen auf, die vor dem Anschlag vom Breitscheidplatz gemacht wurden und den späteren Tatort zeigen
In den Händen mehrerer Sicherheitsbehörden befindet sich ein Video, das Anfang Dezember 2016, mehrere Tage vor dem Anschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz, aufgenommen wurde und den späteren Tatort sowie die Zufahrtsstrecke zeigt, die der Tat-LKW am 19. Dezember 2016 genommen hat. Auch die Bundesregierung soll seit langem davon wissen.

Die Leseratte:
Neues zum Breitscheidplatz-Anschlag. Es gibt neue Videos, es wid aber vertuscht, wer sie aufgenommen hat, woher sie stammen, wer sie wann den Sicherheitsbehörden zugespielt hat. Angeblich sind ausländische Geheimdienste beteiligt, die diese Videos NICHT für die strafrechtliche Aufarbeitung freigegeben haben. Hallooo? Ein Video stammt wohl aus eigener Aufklärung und zeigt Beunruhigendes: Es wurde VOR dem Anschlag aufgenommen und zeigt den Weg, den der LKW genommen hat bzw. nehmen sollte, nämlich bis zum Ende des Platzes. Dass er vorher nach links ausgebrochen ist, führt doch sofort zu dem Verdacht, dass der polnische Fahrer - wie auch zuerst vermeldet - sich noch im Auto befand und möglicherweise eingegriffen hat. Auf jeden Fall kann man daraus schließen, dass dieser Anschlag präzise geplant wurde, und zwar vermutlich nicht von Amri alleine. All das soll aber weiterhin vertuscht werden. Ungeheuerlich!

07.11.2019

06:46 | ntv:  Pegida-Gründer soll im Fall Amri aussagen

Mit den Stimmen von Grünen und AfD wird der Untersuchungsausschuss zum Terror am Berliner Breitscheidplatz wohl Lutz Bachmann als Zeugen laden. Hintergrund ist ein Tweet des Pegida-Initators kurz nach dem Anschlag. Seine Vorladung ist umstritten - und führt zu einem Abweichen vom üblichen Prozedere.

Den Rechten nur keine Bühne bieten und den Fall Amri schön unter der Decke halten. Wie krank ist dieses Deutschland, ein Terrorist ermordet Menschen und die SPD ergeht sich in parteipolitischen Eiertänzen. TS

06.11.2019

21:10 | Sputnik:  Großalarm an Amsterdamer Flughafen: „Verdächtige Situation“ an Bord eines Flugzeugs gemeldet

Am Amsterdamer Flughafen Schiphol ist am Mittwoch ein Großalarm ausgelöst worden. An Bord eines Flugzeugs gebe es derzeit eine „verdächtige Situation”, die von der niederländischen Polizei untersucht werde. Das bestätigten die Polizei sowie der Flughafenbetreiber auf Twitter.

22:04 | krone: Laut Airline Fehlalarm - Pilotenfehler sorgt für Großeinsatz in Amsterdam

 

11:14 | avision: ISIS Leader ‘Al-Baghdadi’ is ‘Jewish Mossad Agent’ Named Simon Elliot - VIDEO, PHOTOS

Abu Bakr al-Baghdadi, so-called ”Caliph,” the head of ISIL (Islamic State in Iraq and the Levant is, according to sources reputed to originate from Edward Snowden, an actor named Elliot Shimon, a Mossad trained operative. Simon Elliot (Elliot Shimon) aka Al-Baghdadi was born of two Jewish parents and is a Mossad agent. We offer below three translations that want to assert that the Caliph Al-Baghdadi is a full Mossad agent and that he was born Jewish father and mother: The real name of Abu Bakr al-Baghdadi is “Simon Elliott.”

04.11.2019

14:27 | KenFM: Mörderische Allianzen

... Die heutige Zeit wird von den Terroranschlägen des 11. September 2001 — 9/11 — und den daraus abgeleiteten Unterdrückungsmaßnahmen gegen die eigene Bevölkerung geprägt sowie von den Konflikten und Kriegen mit oftmals hunderttausenden Toten (1, 2). Bei dem 9/11-Ereignis selbst wurden vier Verkehrsflugzeuge entführt und 3.000 Menschen starben.

02.11.2019

09:07 | anti-spiegel: Das russische Außenministerium wirft den USA vor, Terroristen in Syrien zu unterstützen

Bei der Pressekonferenz des russischen Außenministeriums fand die Sprecherin Maria Sacharova sehr deutliche Worte für das Vorgehen der USA in Syrien und warf den USA Unterstützung von Terroristen vor.

Was die Geschehnisse im Nahen Osten bzw. das Involvement der USA angeht, da ist das Wort "unterstützen" noch die reinste Diplomatensprache! TB

01.11.2019

16:40 | today: Take An Inside Look At Delta Force, The Elite Squad Behind ISIS Raid

The dramatic raid that led to the death of ISIS leader Abu Bakr al-Baghdadi has put new focus on the specialized military team that carried out the mission. NBC’s Stephanie Gosk takes an in-depth look at Delta Force, elite soldiers who put their lives on the line under a cloak of sec