21.02.2018

19:45 | Goldreporter:  China und Russland: Neue Spekulationen über Goldwährung!

Aktuelle Beiträge in russischen und chinesischen Medien befassen sich mit der Frage, ob Russland und China an einer gemeinsamen goldgedeckten Währung arbeiten. Es gehe darum, die Dominanz des US-Dollars zu brechen.
China und Russland sind in den vergangenen Jahren durch aggressive Goldkäufe aufgefallen. Die russische Zentralbank erwirbt in großen Stil Gold aus der landeseigenen Minenproduktion. Auch China hat seine Goldförderung zuletzt stark ausgebaut.

Die US-Korrespondentin:

China und Russland sind in den vergangenen Jahren durch aggressive Goldkäufe aufgefallen. Die russische Zentralbank erwirbt in großen Stil Gold aus der landeseigenen Minenproduktion. Auch China hat seine Goldförderung zuletzt stark ausgebaut. Das Land ist zum weltweit größten Goldproduzenten aufgestiegen. Im vergangenen Jahr wurden dort laut GFMS 453,50 Tonnen Gold aus der Erde geholt. Doch das reicht den Chinesen nicht aus. Das Reich der Mitte ist auch größter Goldkäufer auf den Auslandsmärkten.
https://www.youtube.com/watch?v=jiGOvuoT-cE
https://www.youtube.com/watch?v=Pdql_sXXTgo
Gestern war ich auf der Bank und habe angefragt, ob irgend was bekannt ist, dass China ihre Waehrung in Gold decken will. Ausser verwundertem Geschau und doofes Gemurmel, konnte ich nichts erfahren. Angeblich soll das Unterfangen kurz nach den Winterspielen stattfinden. Weiss jemand mehr? 

20.02.2018

18:50 | DW Documentary:  China's New Silk Road | DW Documentary

A modern trade route between Asia and Europe is under construction. The gigantic project is the brainchild of Chinese president Xi Jinping. The New Silk Road is one of the most ambitious undertakings by far to be put forward by the Chinese president Xi Jinping. 10,000 kilometers of road, a railway line and a shipping route are to run from western China to Europe via Kazakhstan, the Urals and Moscow. Since the start of the 21st century China has become the most important export nation on the global stage. But in light of increasing tensions in the South China Sea and the threat from North Korea, it’s becoming more and more important for China to open up alternative trade routes.

17.02.2018

07:56 | Reuters:  China plans to launch crude oil futures on March 26: securities regulator

China plans to launch its long-awaited crude oil futures contract on March 26, the country’s securities regulator said on Friday, a move that could potentially shake up pricing of the world’s largest commodity market. Chang Depeng, a spokesman for the China Securities Regulatory Commission (CSRC), gave the launch date at a regular briefing in Beijing, confirming what two sources familiar with the situation told Reuters earlier on Friday.
The launch will mark the culmination of a years-long push by China to create Asia’s first oil futures benchmark, and is aimed at giving the world’s biggest oil importer more clout in pricing crude sold to Asia.

Leser Kommentar:
Von da an geht’s mit Gold bergauf und mit dem Dollar schneller bergab.

12.02.2018

16:15 | cipher: China’s Fourth Industrial Revolution: Artificial Intelligence

Bottom Line: China’s nationwide pursuit to become the world leader in artificial intelligence (AI) is an attempt to not only match U.S. economic power, but to bypass it geo-strategically. While Beijing’s involvement is spurred by economic ambitions, it has made it clear that the development of AI will simultaneously be for military applications that could change the character of warfare and place the U.S. at a geopolitical disadvantage.

24.01.2018

18:09 | rt:  "Ende einer Ära" - China hat die USA erstmals bei der wissenschaftlichen Produktion überholt

Der nationale Bericht über den Stand der Wissenschaft in den USA ist zu dem Schluss gekommen, dass die Vereinigten Staaten in Wissenschaft und Technologie noch knapp weltweit führend sind, doch eine neue wissenschaftlich-technische Supermacht ist auf der Überholspur. Zum ersten Mal hat China die USA in Bezug auf die Gesamtanzahl der veröffentlichten wissenschaftlichen Arbeiten überholt – eine aussagekräftige Statistik, die die rasanten Fortschritte unterstreicht, die das Reich der Mitte in den letzten Jahrzehnten auf der Weltbühne erzielt hat.

Die Leseratte:
Falls es noch jemandem aufgefallen ist: Von Deutschland ist nicht mehr die Rede!

19:10 | Leser Kommentar:
Erst war Deutschland Exportweltmeister und hatte nichts davon. Heute sind wir Importweltmeister (Von Sozialabgreifer). Es hat sich nichts geändert außer der Begriff.
Deutschland, das Land der Schröpfer und Steuergeknechteten!

20:05 | Leserinnen Kommentar:
Liebe Leseratte, von deutschen wissenschaftlichen Erkenntnissen ist offiziell schon lange keine Rede mehr. Inoffiziell aber sehr wohl auch in diesem Artikel. Den USA gehen mittlerweile einfach die deutschen Patente aus. Jetzt kommt von dort nichts mehr, weil sie nichts gestohlenes mehr verwerten können.

 

14:02 | Handelsblatt:  China will die Welt mit Reformen überraschen

Beim Weltwirtschaftsforum diskutieren Staatslenker und CEOs über globale Herausforderungen. Am Mittwoch redet Angela Merkel, Donald Trump reist vorzeitig an. Die chinesische Regierung kündigt Schließungen von Firmen an.

18.01.2018

12:40 | Handelsblatt:  China dreht das freie Internet ab

China verschärft seine Internet-Zensur: Bald könnten VPN-Zugänge verboten werden, über die geblockte Seiten zugänglich waren. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen aus dem Ausland haben dann ein Problem. Die Frist rückt näher: Noch zwei Wochen, dann verlieren sämtliche Unternehmen in China den Zugang zum freien Internet. Denn zum 1. Februar werden einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge alle unlizenzierten VPN-Verbindungen in China verboten. Bisher erlaubten die sogenannten Virtual Private Networks (VPN) Nutzern nämlich, das abgeriegelte Internet der Volksrepublik zu umgehen, indem sie statt mit einer chinesischen mit einer ausländischen Landeskennung im Netz surften.

 

10:51 | fmw: China-Bruttoinlandsprodukt wächst offiziell um 6,9% – hier die Jubelmeldung im Detail

Die offiziellen Statistiker in China verkünden aktuell, dass das Bruttoinlandsprodukt im Gesamtjahr 2017 wie erwartet um 6,9% gestiegen ist im Vergleich zu 2016. Wie erwartet, darauf legt man Wert! Es ist immer wieder faszinierend, wie exakt die Erwartungen bei solch hohen Wachstumsraten stets ziemlich genau getroffen werden. Auch ist es stets erstaunlich, dass solch extrem hohe jährliche Wachstumsraten gleichbleibend gehalten werden.Das Ziel der Regierung lag bei 6,5%. In 2016 lag man noch bei 6,7%, und damit so schlecht wie seit 26 Jahren nicht mehr. Von daher erzielt man heute einen offiziell tollen Erfolg!

10.01.2018

08:44 | RT:  China führt extrem schnelles Visa-Vergabeprogramm für Spitzenkräfte ein

Die chinesische Regierung will es Ausländern nun leichter machen, nach China zu ziehen. Dies soll jedoch nur für Nobelpreisträger, Wissenschaftler, Unternehmer oder andere höhergestellte Ausländer gelten, berichtet die South China Morning Post. Peking hat mit der Einführung neuer Schnellverfahren für Visa für begehrte "Spitzentalente" begonnen, so die chinesische Zeitung. Die Pläne zielen darauf ab, Fachkräfte in Bereichen wie Wissenschaft und Wirtschaft zu ermutigen, in das Land zu ziehen und dort zu bleiben.

09.01.2018

16:33 | Die US-Korrespondentin - YT - China Owns California: that's why the Fires are Happening!

Just so you know China has the Legal Right to Force Americans off of their Land! You can thank the Clinton & Obama Administration's for this! China is taking Back it's assets of California! They are also transforming California into Smart Cities! So the fires are about Forcing Americans Out of California! Note: If your short on time go to the 7:30 mark! This explains China's Legal Right to Force you off your Land!

US-Korrespondentin:
Nach diesem Video soll China das Recht haben, Amerikaner von ihrem Land zu vertreiben. H. Clinton und Obama sollen dafuer verantwortlich sein. China, als Besitzer von Kalifornien, fordert sein Recht ein, Kalifornien, Hawai und Teile von Texas zu besetzen. Die mysterioesen Feuer in Kalifornien sollen dazu fuehren, die Menschen zu vertreiben, um danach "Smart Cities" zu bauen.

17:20 | Leserinnen Kommentar:
So etwas ähnliches wurde vor Monaten schon einmal aufgebracht, als es die vielen Überschwemmungen gab (weil es nach der jahrelangen Dürre nicht einfach regnete, sondern gleich unüblich viel Wasser vom Himmel fiel, vorsichtig ausgedrückt). Schon damals wurde erstens von Geoengeneering gesprochen und zweitens China beschuldigt, die Menschen aus dem Land vertreiben zu wollen. Ich erinnere daran, dass China den Hafen von Los Angeles gepachtet hat.

05.01.2018

16:41 | sputnik: China rüstet auf: Dritter Flugzeugträger auf Kiel gelegt

China hat Ende 2017 einen dritten Flugzeugträger für seine Kriegsmarine auf Kiel gelegt. Das schrieb die Zeitung „South China Morning Post“ am Freitag unter Verweis auf eine Quelle aus der chinesischen Volksbefreiungsarmee.

01.01.2018

12:25 | wächter: Achtung: China baut Flüchtlingslager und bereitet sich auf einen Atomkrieg vor

Peking, China – Die staatliche chinesische Zeitung Jilin Daily, mit Sitz in einer Provinz an der Grenze zu Nordkorea und Russland, offenbarte die extreme Schärfe der Situation auf der koreanischen Halbinsel als sie laut Reuters einen Leitfaden veröffentlichte, wie man mit „gesundem Menschenverstand“ einen Atomkrieg überleben soll.

Hat der Wächter einen neuen Chef(fe)redakteur? TB