23.02.2017

USA   Russland

19:31 | duran: Congresswoman Maxine Waters calls Rex Tillerson (and anyone who talks with Russia) a “SCUMBAG” 

The Democratic congresswoman from California Maxine Waters is losing her mind over President Trump and Russia.
On MSNBC the intellectually challenged congresswoman got triggered, and started calling President Trump’s cabinet (and anyone who has ties to Russian oil and gas interests) “a bunch of scumbags.”
What does Waters call loser presidential candidates (HRC) who had ties with selling uranium rights to Russia?

13:31 | infowars: The Russian Love Affair With Donald Trump Sours As The U.S. And Russia Move Toward War

In recent months Donald Trump has been severely criticized by both Democrats and Republicans for not being sufficiently “anti-Russia”, but the truth is that the Trump administration has not been working hard enough to repair a relationship that is now souring very rapidly.

Syrien

13:27 | RT: McCain secretly travels to Syria to meet with troops, leaders, opposition

Senator John McCain (R-Arizona) made a secret trip to a Kurdish-held region in northern Syria last weekend to speak with US military officials, rebel fighters, and leaders in the region. On Wednesday, Julie Tarallo, a spokeswoman for McCain, confirmed that he’d made the trip, calling it a “valuable opportunity to assess dynamic conditions on the ground in Syria and Iraq.”

Indien

09:36 | welt: IWF beklagt Indiens „wachsendes Mädchen-Defizit“

Gezielte Abtreibungen, Kindsmord, Vernachlässigung: Auf 1000 Jungen kommen in Indien nur noch 918 Mädchen. Die Regierung tut wenig. Jetzt schaltet sich sogar der Internationale Währungsfonds ein.

Oje, und jetzt mischt sich der IWF auch noch ein. Erfahrungsgemäß verbessert der IWF ja stets nur seine eigene Situation und vergrößert die Defizite derer, um die sie sich kümmert! TB

22.02.2017

20:05 | ET: Gegen Kriegshetze und Propaganda: Eine Hintergrundanalyse der Münchner Sicherheitskonferenz

Tausende protestierten am Samstag in der Münchner Innenstadt gegen die Sicherheitskonferenz und gegen die NATO. „Frieden ist nicht selbstverständlich“, sagte die Kabarettistin Lisa Fitz in einer engagierten Rede. Wolfgang Effenberger geht den Fakten nach.

17:28 I bueso: Farbrevolutionen: 2014 Naziputsch in der Ukraine, 2017 in den USA?

"... Und in den Vereinigten Staaten ist Obama der erste Präsident, der sich an die Spitze des Versuchs gestellt hat, die Regierung seines Nachfolgers zu stürzen. Unter Obama führten die USA ständige Kriege gegen Länder, die keine Bedrohung für die Vereinigten Staaten darstellten, die richteten Drohnenangriffe gegen Personen, die von Obama persönlich ohne irgendein rechtsstaatliches Verfahren dafür ausgewählt wurden, und er provozierte beinahe einen Krieg gegen Rußland, der fast mit Sicherheit zur thermonuklearen Vernichtung geführt hätte und zu dem es bei einer Wahl von Obamas Klon Hillary Clinton mit großer Wahrscheinlichkeit gekommen wäre."

Russland   Nato

12:52 | uncut-news: Wegen NATO-Provokationen: Russland versetzt strategische Atomraketen in Kampfbereitschaft

Der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu hat soeben vor dem Parlament den Abgeordneten bestätigt, dass 99% aller russischer strategischer Raketen in ständiger Kampfbereitschaft versetzt wurden, aufgrund der aktuellen geopolitischen Lage und der anhaltenden Expansion der NATO-Truppen an die russische Staatsgrenze.

Ukraine

12:40 | uncut-news: Aktuell: Spannungen in der Ukraine nehmen zu

Tausende protestierende ukrainische Rechtsradikale und Maidan-Radikale sind vor das ukrainische Parlament Rada in Kiew gezogen. Erste Feuerwerkskörper und Rauchbomben wurden bereits gezündet. Poroschenko wendet sich gerade bei einem Treffen an ranghohe Militärs live im ukrainischen TV, dass es keinen "Maidan-3" geben werde und dass es alles eine "russische Aggression" der "5.Kolonne" (Verräter) sei.

USA    Deutschland

11:34 | focus: Geheim-Treffen: Trumps Chefstratege macht deutschem Botschafter klare Ansage

Trotz euroskeptischer Aussagen von Präsident Donald Trump sei das Bekenntnis der Vereinigten Staaten zur EU „unerschütterlich und beständig“, sagte Pence am Samstag in München. Hinter den Kulissen jedoch scheint die Botschaft eine andere zu sein: Angeblich gab es ein Geheimtreffen zwischen Trumps Chefstratege Steve Bannon und dem deutschen Botschafter in Washington.

Leser-Richtigstellung must read!!!
wenn der Focus schreibt, Pence/Trump habe "der EU" die amerikanische Unterstützung und unerschütterlichen Beistand zugesichert, so ist das falsch. Die USA / Pence in seiner Rede haben sich zu EUROPA bekannt, nicht zum EU Konstrukt. EU als Begriff fiel, glaube ich, kein einziges Mal.
Die Rede ist zu langweilig und langatmig, als dass ich sie mir jetzt nochmal anhören will (Aussage: wir können Europa nicht den Russen überlassen und binden Euch weiter an uns auf immer und ewig - und Europa muß ab jetzt mehr Moos rüberwachsen lassen, denn auf die NATO wird die USA keinesfalls verzichten). Falls ich also falsch liege, darf man mich eines Besseren belehren. Ansonsten: wieder eine fake news mehr für die Liste.

Libyen

08:30 | gg: „Der Lynchmord an Muammar al-Gaddafi!“ (3) – VIDEO seiner „Klartext“-Rede

USA  Russland

08:26 | uncut: US-Kampfpanzer werdenm von Mannheim an die Grenzen Russlands verlegt!

Schwere Ausrüstungstransporter ( HET´s), sind gerade dabei wiederholt schwere Kampfpanzer M1 Abrams von den Coleman Barracks in Mannheim aufzuladen. Der Konvoi ist vor kurzem angekommen und wird über 200 Panzer nach und nach abholen. Sie werden nach Litauen, Lettland Estland und Polen gebracht. Wir beobachten die zumeist nächtlichen Aktionen zum wiederholten male.

21.02.2017

15:09 | gs: Kalter Krieg II

... So gründete Putin 2016 die «Eurasian Economic Union», kurz «EEU», als eine Art Gegengewicht zur EU, wobei die USA nicht eingeladen waren. Bisher traten der Union 49 Länder bei. Gleichzeitig reduzierte Moskau seine Dollar-Wertpapiere um über ein Drittel. Die Chinesen, als die größten Eigner amerikanischer Schuldpapiere, reduzierten ihre Bestände ebenfalls um 10 Milliarden US-Dollar.

Canada  USA

13:30 | presse: Kanada verstärkt wegen Migrantenwelle aus USA Grenzpolizei

Wegen des härteren Kurses der US-Regierung flüchten immer mehr Migranten von den USA nach Kanada.

So hatte sich das der Gutmenschen-Bubi wohl nicht vorgestellt. NB

Saudi Arabien

11:10 | ET: Saudi-Arabien zu militärischer Initiativen in Syrien bereit – Kampf gegen den IS oder um Gaspipelines?

Saudi-Arabien will Bodentruppen nach Syrien schicken. Offiziellen Angaben zufolge, um die Terrormiliz Islamischer Staat zu bekämpfen. Tatsächlich ist das politische System in Saudi-Arabien sehr ähnlich dem des IS. Es herrscht die Scharia - Enthauptungen, Steinigungen, und das Auspeitschen von Regime-Kritikern sind keine Seltenheit - Unterdrückung an der Tagesordnung. Friedensforscher Daniele Ganser erklärt, worum es wirklich im Syrien-Krieg geht.

Jertzt auch noch die Saudis in Syrien? Ob das der Weisheit letzter Schluß ist?

Nato

10:56 | BR: Für NATO-Mission in Litauen - Bundeswehr verlegt in Grafenwöhr letzte Panzer

In Grafenwöhr (Lkr. Neustadt an der Waldnaab) werden heute die letzten Fahrzeuge für die verstärkte NATO-Präsenz in Osteuropa verladen. Mit den Schützen- und Kampfpanzern sowie Hunderten Soldaten übernimmt die Bundeswehr die Führung eines Bataillons in Litauen.

Kommentar
Komisch, da hat die deutsche Bundeswehr (im Namen der Nato) Littauen besetzt, ein ehemals zum Deutschen Reich gehörendes Land, das nach russischer Besetzung nach dem II WK ein unabhängiges Land sein wollte. Sie haben Angst vor den Russen, die sie frei gegeben haben und die Deutschen sind schon da und sie haben es nicht gemerkt?

Deutschland   SIKO

13:55 | voltaire: Die Veruntreuung der Münchner Sicherheitskonferenz

Die Geschichte bezeugt es: jedes Mal wenn ein System zusammenbricht, bemerken es ihre Führer erst, wenn sie vom Sturm hinweggefegt werden.

10:31 | youtube: Lisa Fitz entlarvt Münchener Sicherheitskonferenz

Anschauen! TB

Iran

09:54 | tangsir: Iranian Renaissance

Vielfach entnimmt man in letzter Zeit Stimmen die sich fragen was die Grüne Bewegung für Ziele hat und was sie eigentlich anders machen möchte als das jetzige Regime. Nun, zunächst einmal ist die Grüne Bewegung eine breite Volksbewegung der Iraner, die aus unterschiedlichsten Motiven heraus gegen das jetzige Regime ist. Dieses Ziel eint sie um auf der Strasse nach dem Ende des islamischen Regimes zu rufen.

Nachdem die meisten von uns Iran-Laien sind, ist dieser Artikel für eine grobe Einschätzung der Lage augenöffnend und extrem hilfreich! TB

Kommentar des Einsenders
Ich bekomme jetzt so langsam raus, warum der Iran immer wieder in den Fokus der Weltpolitik kommt, von wegen Bedrohung, und so. In dem Iran etabliert sich gerade unter den Jugendlichen eine Bewegung, welche sich "iranian renaissance" nennt ( https://tangsir2569.wordpress.com/iranian-renaissance/  ), und welche zu alten persischen Werten (Lehre von Cyrus (?) - so ähnlich wie Jesus). Jedenfalls wird von alter persicher Tradition aus der Islam als eine perverse und saddistische "Religion" angesehen.
Also mit einem Wort - für die Globalisten, Marxisten (Franziskus), Bolschewiken etc der SUPERGAU, wenn sich das im Iran etablieren sollte, und der Iran sich wieder zu Persien mausert (Perser haben anscheinend skythische Wurzeln, wie auch Ungarn und Germanen, berichtigt mich gern, ich bin gerade erst angefangen mit dem Thema :-) ) Bei Red Ice Radio --> Jason Reza Jorjani - The Iranian Renaissance & Aryan Imperium --> https://www.youtube.com/watch?v=XkQfp2GmZH4

Syrien

08:00 | anderwelt: Die Neue Weltordnung 3.0 – Die Zukunft des Nahmittelostens

Wird die neue US-Administration Bodentruppen nach Syrien verlegen? Wird sie – endlich – den IS wirksam bekämpfen? An der Antwort auf diese beiden Fragen wird in den nächsten Wochen sichtbar werden, ob Präsident Trump tatsächlich die US-Nahostpolitik neu ausrichtet, oder ob er die begonnene Umgestaltung der Region weiter treibt.


07:41
 | gs: Kalter Krieg II

Es ist noch gar nicht so lange her, als im «Ostblock» die Schulklassen oder auf Betriebs- und Parteitagungen bzw. auf sonstigen Menschenansammlungen, begleitet von plärrender Lautsprechermusik, die Anwesenden pflichtgemäss gezwungen waren, die supranationale kommunistische Welthymne mechanisch abzusingen, beginnend mit:
"Mit Russland, dem großen, auf ewig verbündet, steht machtvoll der Volksrepubliken Bastion ..." endend mit: "... du wirst uns führen von Sieg zu Sieg."

20.02.2017

19:33 | welt: Die Welt steht vor ihrem „defining moment“

Kommentar von Michael Stürmer: Die Verschiebungen im globalen Machtgefüge bergen das Risiko eskalierender Konflikte. Deutschland muss erkennen, dass es nicht länger bequem vom höheren moralischen Gelände aus zusehen kann.

15:11 I aw: Die Neue Weltordnung 3.0 – Die Zukunft des Nahmittelostens

Wird die neue US-Administration Bodentruppen nach Syrien verlegen? Wird sie – endlich – den IS wirksam bekämpfen? An der Antwort auf diese beiden Fragen wird in den nächsten Wochen sichtbar werden, ob Präsident Trump tatsächlich die US-Nahostpolitik neu ausrichtet, oder ob er die begonnene Umgestaltung der Region weiter treibt.

Nato   Mazedonien

13:12 | RT: NATO-Beitritt von Montenegro spaltet die Bevölkerung und führt zu Putschgerüchten

Das Land soll schon bald vollwertiges Mitglied der westlichen Militärallianz werden. Dies führt zu einer tiefen Spaltung der Bevölkerung. Zwei prominenten Oppositionsführer und bekannten NATO-Gegnern wurde sogar die Immunität entzogen. Ihre NATO-Gegnerschaft war Grund genug, sie zu verdächtigen, einen Putsch gegen die Regierung zu planen, die bis zum Sommer 2017 Teil der NATO werden will.

Russland   Ukraine

11:21 | sputnik: Kreml äußert sich zum Krim-Vermietungs-Plan aus Kiew

Moskau weiß laut Kremlsprecher Dmitri Peskow nichts von einem Plan zur Aufhebung der Sanktionen gegen Russland oder einer Vermietung der Halbinsel Krim, der angeblich von dem ukrainischen Abgeordneten Andrej Artemenko vorbereitet worden sein soll.

11:23 | Dazu passend - MMNews: Poroschenko: Putin schafft ein ukrainisches Aleppo! TB

Syrien

11:18 | ASuR: Syrien ist wegen US-Munition radioaktiv verseucht

Offizielle des Pentagon haben bestätigt, das US-Militär hat Munition bestehend aus abgereichertem Uran in Syrien verschossen, obwohl das Obama-Regime versprochen hat, diese nicht mehr zu verwenden. Tausende Runden dieser Munition wurden bei Luftangriffen auf Tanklastwagen des Islamischen Staat (IS) in Syrien abgefeuert.

10:00 | uncut-news: Interessante Informationen - Nicht aus den NATO-Medien

.... Die syrische Armee hat ihre Offensive auf Al-Bab trotz schneller Erfolge abgebrochen und marschiert jetzt stattdessen an Al-Bab vorbei in Richtung Euphrat-Fluss. Bald könnte es dann eine direkte Verbindung von Damaskus nach Ain al-Arab/Kobane. Kurdische YPG-Kämpfer haben überraschenderweise mit einem Vorstoß nach Deir Ezzor begonnen.

Finnland   Russland

08:20 | orf: Regierung beginnt im März Untersuchung

1.340 Kilometer lang ist die Grenze zwischen Russland und Finnland - entsprechend eng verlief die langjährige gemeinsame Geschichte. Doch trotz hundertjähriger Unabhängigkeit Finnlands blieben Angst und Misstrauen Helsinkis gegenüber Moskau stets erheblich. Spürbar ist das in vielerlei Hinsicht - gegenwärtig daran, dass Finnland ausländischen Staatsbürgern den Kauf von Grundstücken an bestimmten Orten verbieten will.

Deutschland   SIKO

08:30 | sputnik: Nach NATO-Kriegs-Club in München: High Noon in Washington

Sie kann im Sinne der Bundesregierung, die maßgeblich die Kosten für dieses Den-Haag-reife Treffen übernimmt, als voller Erfolg bezeichnet werden: Das Feindbild stimmt und heißt: US-Präsident Donald Trump. Die Bedrohung lebt wieder auf. Sie besteht in einer möglichen Verständigung zwischen dem noch im Amt befindlichen amerikanischen Präsidenten Donald Trump und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin.

Wir von b.com waren von Anfang an skeptiscvh bzgl. der Siko (nomen est omen)! Alleine das spooky-charming Säbelrasseln der Fönwelle lehrt einem das FürchtenDas dort Gesagte/Beschlossene wird noch Auswirkungen auf uns alle haben, fürchte ich! TB


08:01
 | faz: Panik im Talkshow-Sessel

Die Münchner Sicherheitskonferenz hat mehr Fragen als Antworten gebracht. Ein Talkshow-Gast bei Anne Will sah die Beziehungen zwischen Amerika und der EU besonders pessimistisch. Ein Tweet von Trump dürfte ihn kaum beruhigt haben.

19.02.2017

Georgien

18:16 | rt: Exklusiv: Tiflis wählt Konfrontation mit Russland - USA errichten Militärbasis in Georgien

Die USA bauen eine neue Militärbasis in Georgien - für Russland eine Provokation. Dies vereibarten der georgische Verteidigungsminister und der US-Generalstabschef auf der US-Militärbasis Hohenfels in Deutschland. RT Deutsch sprach mit Analysten, die davor warnen, dass damit der Kaukasus zum Pulverfass mit irreparablen Folgen werde.

Leseratte
Bis jetzt ist keine neue Richtung in der USA-Politik zu erkennen. Business as usual. Die Pläne, Russland einzukreisen, werden weiter durchgezogen.

Syrien

17:56 | ET: Aus Aleppo nach München: „Syrien braucht Frieden, den Stopp aller Waffenlieferungen an die Rebellen und medizinische Hilfe!“

Während führende Politiker aus aller Welt in München über „Sicherheit“ diskutieren, befindet sich der Publizist und ehemalige CDU-Politiker Jürgen Todenhöfer im syrischen Aleppo und richtet einen Appell an die Teilnehmer der Sicherheitskonferenz.

BRD-Mastermind Jürgen Hodentöter.. äh.. Todenhöfer wendet sich wiedereinmal in einer beeindruckenden, höchstintellektuellen Analyse an seine ARD- und RTL-belichteten Mitbürger: gemeinsam mit den Islamisten Assad wegzubomben, bringt gar keinen Frieden! Wer hätte das gedacht? Danke Jürgen, Du bist der Bäsdä. BC

Russland

19:13 | orf: US-Senator: Kongress wird Russland in „Arsch“ treten

Schau mer mal, wer da wem ins Ärschlein treten wird! TB

15:30 | rt: Lawrow auf Sicherheitskonferenz: Zeit ist reif für neue Weltordnung zum Wohle aller

Nach Ansicht des russischen Außenministers ist die NATO eine Institution des Kalten Krieges und agiert bis heute auf dieser Grundlage. Dies führte zu weiteren Konflikten und dazu, dass die EU bis heute unsouverän agiere. Unter diesen Umständen sei ein dauerhafter Frieden unmöglich. RT Deutsch präsentiert die heutige Rede Lawrows bei der Münchner Sicherheitskonferenz in voller Länge.

13:49 | anon: Trump, Russland, BND und Orwell – Das große Video-Interview mit Edward Snowden (Deutsch) 

Edward Snowden hat „AcTVism Munich“ ein fast einstündiges Interview gegeben. Dabei wurde eine Reihe von Themen angesprochen: Warum wir Bürger schuld an dem Zustandekommen von Überwachungsstaaten „Orwellschen Ausmaßes“ sind, ob Donald Trump etwas daran ändern wird, wie Snowdens Alltag in Russland aussieht und warum Menschen das Gesetz brechen müssen, um Widerstand zu leisten.

Nato

12:39 | RT: Four NATO powers prefer Russia to the US, Gallup poll shows

Torquemada
Wäre doch vorbildlich EU-Exits mit NATO-Exits zu verknüpfen. Und die USA sparen sich viel Geld und Sorgen mit diesen Ländern! Awesome idea!

Ukraine   Russland

12:35 | sputnik: Donbass-Republikchefs kommentieren Putins Pass-Erlass

Torquemada
Russland spricht nun die Sprache Trumps und vergoldet noch ein paar Assets für kommende Deals. Seit langem betont Russland assymetrisch auf die westlichen Provokationen und Feindseligkeiten zu reagieren: 1000 US-Soldaten nach Polen, Bundeswehr im Baltikum, Mpntenegro natoisiert, South Stream versaut, Kriegsschiffe im Schwarzen Meer, Krim Rückforderung, etc. - im Lichte der Kiewer Dreisitigkeiten ist das wirklich nur eine kleine Courtvoisie:

10:59 | presse: Ostukraine: Moskau anerkennt von Separatisten ausgestellte Pässe

Der russische Präsident Wladimir Putin hat die Behörden seines Landes angewiesen, vorübergehend die von den prorussischen Separatisten in der Ostukraine ausgestellten Pässe anzuerkennen. Die Regelung solle gelten, bis es eine politische Lösung auf Basis des Waffenstillstandsabkommens von Minsk gebe, erklärte das russische Präsidialamt. Kiew reagierte empört.

USA   Polen

10:32 | faz: Vereinigte Staaten verlegen rund 1000 Soldaten nach Polen

In München nennt der russische Außenminister die Nato ein Relikt aus dem Kalten Krieg. Von Wiesbaden aus schafft Amerika derweil Fakten und verlegt Truppen Richtung Osten.

Frankreich

08:35 | gg: Migrantenaufstände: „BÜRGERKRIEG in Paris!“

In Paris eskalieren die schweren Ausschreitungen. Ganze Stadtteile versinken im Chaos. Vermummte Demonstranten und Migranten liefern sich einen regelrechten Bürgerkrieg mit der Polizei.

Jede Berichterstattung wäre der reinste Werbefilm für die AfD, Wilders, FPÖ und natürlich LePen. Deshalb wird in den MSM überhaupt nicht, oder nur sehr knapp berichtet. Dafür erfahren wir jeden Satz, der an der Münchner Siko ausgesprochen wird! TB

18.02.2017

Norwegen

19:48 | cash: Zentralbank warnt - Norwegens Staatsfonds könnte um die Hälfte einbrechen

... Die von der Regierung aus dem Fonds getätigten Abflüsse werden dieses Jahr um geschätzte 25 Prozent ansteigen, nachdem es 2016 zum ersten Abzug überhaupt gekommen war. Die konservative Regierung sah sich gezwungen, den Fonds anzuzapfen, um Haushaltslöcher zu stopfen und die heimische Wirtschaft angesichts sinkender Ölpreise zu schützen.

Noch vor 3-4 Jahren hätte ich allerhand verwettet, dass dem Fond niemals etwas passierne würde. Schliesslich sind da knapp 800 Mrd Eurosdrin - immerhin knapp 2 Jahre GDP von Österreich! TB

Canada

19:45 | youtube: Canadian Version of P I Z Z A G A T E !!! Huge Ring Busted !!!

Nordkorea

14:06 | sputnik: Tod des Halbbruders von Kim Jong-un: Weitere Festnahme

Die Polizei von Malaysia hat einen Nordkoreaner festgenommen. Der 46-jährige Mann soll an der Ermordung des Halbbruders des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong-un, Kim Jong Nam, beteiligt gewesen sein, teilte am Samstag Reuters mit.

Torquemada
Kim kocht: Offenbar haben sie sich durch ihre nordkoreanischen Frisuren verraten. Falls sie abgeschoben werden wird DER Kim sicher ein bisserl mit ihnen schimpfen!:

Deutschland

18:31 | sputnik: Merkel wirbt für gutes Verhältnis zu Russland

Obwohl der Westen mit Russland „in den letzten 25 Jahren kein dauerhaftes und gutes Verhältnis“ hatte, wirbt Bundeskanzlerin Angela Merkel nun für gute Beziehungen zu Moskau, berichtet „Focus“. Dies äußerte die Politikerin am Samstag in ihrer Rede auf der Münchner Sicherheitskonferenz.

Sehr glaubwürdig, Trulla. Das glaubt Ihnen doch nicht einmal Herr Sauer! TB

Die Leseratte
Merkel dreht sich! Auf einmal wirbt sie für ein gutes Verhältnis zu Russland! Unglaublich! Dabei war es doch sie selbst, die in den letzten Jahren (im Auftrag der USA) massiv gegen Russland geschossen hat, und bei der EU die Sanktionen gegen Russland regelrecht durchgedrückt hat. Trump-Effekt? Hat ja ne Weile gedauert, bis sie aus dem Schmollwinkel gekommen ist. Oder ist das die Angst, dass der "große Bruder" die kleinen Schwestern in Europa nicht mehr beschützen will? Sucht sie jetzt die starke Schulter im Osten? Naja, egal aus welchen Gründen, für Deutschland das Beste was uns passieren kann. Endlich Schluss mit der Dämonisierung Putins!


08:50
 | einparteibuch: Ein paar Eindrücke vom ersten Tag der Münchner Zombiekonferenz

Der erste Tag der „Münchner Sicherheitskonferenz“ erweckte im Großen und Ganzen den Eindruck, ein Haufen Untoter wäre da aus der Gruft gestiegen, um der Welt noch einmal schwafelnd zu demonstrieren, warum dieses Horrorkabinett an aggressiver Ignoranz und militanter Arroganz auf dem Müllhaufen der Geschichte gelandet ist oder sich gerade auf dem Weg dorthin befindet.

Den Damen und Herren Teilnehmern dieser völlig obsoleten Veranstaltung sei folgender Song ans Herz gelegt! TB

Dazu passender Spiegel-Film aus 2013: Shoppen für den Krieg der Zukunft: Die Waffenmesse von Abu Dhabi
Auf dieser Messe wurden wahrschienlich die Waffen bestellt, die 2015 für die "Flüchtlingskrise" mit gesorgt haben. Die Deutschen Bürger sollten sich bei den Profiteuren aus diesen Geschäften für die humanoiden Geschenke aus Nahost bedanken! Und heute schwafeln die Politiker auf der Sicherheitskonferenz über "ein noch höheres Bundeswehrbudget" - und die immergleichen Profiteure reiben sich die Hände! Das dereinst von mir geschätzte Deutschland wird immer peinlicher! Die Politik und Teile der Industrie sind gemeint - nicht die Bürger! TB

17.02.2017

Frankreich

19:40 | Truth Workers: Paris brennt! - Seit Tagen anhaltende Unruhen erreichen das Zentrum der Stadt!

Seit dem 02. Februar tobt in Paris ein Migrantenmop und entfacht ein Flächenbrand, den man als "Kräftemessen" bezeichnen kann. Sie wissen, dass sie in vielen Teilen Frankreichs bereits in der Mehrheit sind und aufgrund ihrer Brutalität und der ständigen Unterwerfungsgesten seitens der unverantwortlichen Politiker, das Recht des Stärkeren auf ihrer Seite haben.

 

Nato Russland 

19:30 | RT: Lawrow: Das Zeitalter der Vasallen-Politik des Westens neigt sich dem Ende zu  

„Der sogenannte Westen und vor allem Europa verliert zusehends an Macht und die Fähigkeit anderen seinen Willen aufzuzwingen.“ Dies erklärte der russische Außenminister Sergei Lawrow gestern während der Jahrestagung der diplomatischen Akademie des russischen Außenministeriums in Moskau. Währenddessen entwickelt sich die Asien-Pazifik-Region zum Zugpferd der Weltwirtschaft. „Wir sind heute Zeugen einer rasanten geopolitischen Veränderung“, so der Top-Diplomat.

In welcher Richtung die Krake der Macht ihre Fangarme streckt bleibt noch offen, zu hoffen.
 

18:56 | sputnik: Putin: Darum breitet sich die Nato weiter aus

Die Nato provoziert Russland mit ihrem Vorgehen und versucht, das Land in eine Konfrontation zu verwickeln, wie der russische Präsident Wladimir Putin bei einer Sitzung des Geheimdienstes FSB am Donnerstag sagte.

Tuerkei Deutschland

17:30 | ET: Türkei-Korrespondent der „Welt“ in Istanbul in Polizeigewahrsam genommen

Der Türkei-Korrespondent der Zeitung "Welt" ist in Istanbul in Polizeigewahrsam genommen worden. Deniz Yücel, der die türkische und deutsche Staatsangehörigkeit besitzt, habe wie andere Journalisten über E-Mails berichtet, die das linksgerichtete türkische Hacker-Kollektiv RedHack aus dem privaten Mail-Konto von Energieminister Berat Albayrak beschafft hatte...

USA

17:16 | RT: White House denies AP report of plan for 100,000 troops to round up immigrants

White House mulls 100,000 troops to ‘round up’ immigrants.

Torquemada
Wow, "Immigrant Hunt", Bürgerkrieg?

Saudi Arabien

16:40 | freie welt: Saudi-Arabien deportiert 40.000 Pakistani wegen Terrorgefahr

Saudi-Arabien hat in den letzten vier Monaten über 40.000 Pakistani des Landes verwiesen. Offizielle Begründung: Drogenhandel, Raub, Diebstahl und Verbindungen zum Terrornetzwerk IS/DAESH

So geht Housekeeping. NB

11:27 | uncut-news: Vorfall: Russland zeigt US-Kriegsschiffen (US-Zerstörer) eine klare Linie

Der Vorfall ereignete sich vor wenigen Tagen am 10.Februar im Schwarzen Meer - unweit der russischen Küste. Der US-Zerstörer USS Porter (DDG-78) kam den russischen Hoheitsgewässern gefährlich nahe.

16.02.2017

Syrien

19:52 | RT: Aufgedeckt: USA haben in Syrien Uran-Munition eingesetzt

Das Pentagon hat gegenüber RT den Einsatz von Uran-Munition in Syrien bestätigt. Zuvor hatte die US-Regierung den Einsatz der hochgiftigen Substanz geleugnet. Wissenschaftler warnen davor, dass Uran-Munition das Erbgut schädigt und zu Fehlgeburten und Behinderungen führt.


17:07 | voltairenet: Nato suspends its operations in Syria

On 15 February, the Alliance’s Ministers of Defense assembled at the Nato headquarters in Brussels, in the presence of General James Mattis, Secretary of Defence in the Trump administration.

Ukraine

10:52 | uncut-news: TERMINE FÜR DEN KRIEG +++ Etwas voraus geschaut!

Jedes mal wenn Kiewer Regime-Präsident Poroschenko zu einer Auslandsreise in die EU, USA oder nach Deutschland reiste oder an einem internationalen Forum teilnahm - eskalierte die Lage an der Donbass-Front stets.


09:28 | uncut-news: KIEWER REGIME VERKÜNDET LANDESWEITEN AUSNAHMEZUSTAND IM ENERGIEBEREICH !

Energetischer Notstand in der Ukraine: Das Ministerkabinett des Kiewer Regimes hat soeben den ukraineweiten Ausnahmezustand im Energieversorgungsbereich verkündet - aufgrund der akuten "Kohle-Krise" im Land.


07:53
 | sputnik: Donbass: Ukrainische Armee beschießt eigene Truppen – mehrere Tote

Das ukrainische Militär hat im Donbass die eigenen Stellungen unter Beschuss genommen und dabei Verluste einbüßen müssen, teilte am Mittwoch der Vize-Stabschef der Donezker Volkswehr, Eduard Bassurin, der Presse mit. Es habe sich um nicht abgestimmte Aktivitäten der ukrainischen Streitkräfte gehandelt.

Torquemada
Das kanadische Training scheint endlich zu wirken.

 

15.02.2017

Nato

17:28 | ET: Mattis: Nato ist „grundlegendes Fundament“ für die USA – Allianz „verteidigt die Freiheit“ 

Die Nato bleibe "das grundlegende Fundament" für die Beziehungen der USA und der transatlantischen Gemeinschaft, sagte US-Verteidigungsminister James Mattis am Mittwoch beim Treffen der Nato-Verteidigungsminister in Brüssel. 
Israel

17:15 | ET: Nahost-Konflikt: Röttgen warnt Trump vor „gefährlicher Illusion“ 

"Die Zwei-Staaten-Lösung ist der einzige Weg, wie Israel gleichzeitig ein demokratischer und jüdischer Staat bleiben kann", so der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag.

USA   Rumaenien

14:49 | sputnik: Hunderte US-Soldaten erreichen Rumänien

Zur Stärkung der Verteidigung Rumäniens kommen 500 zusätzliche US-Soldaten und schwere Rüstungstechnik über einen Hafen am Schwarzen Meer in das südosteuropäische EU-Land, wie Associated Press (AP) meldet.

Dann war das in Rumänien als doch auch eine der berühmten Farbenrevolutionen? TB

USA   Russland   Ukraine  

10:10 | RT: ‘Our land:’ Russia tells US that Crimea won’t be ‘given back’ to Ukraine

Russia won’t give Crimea back to Ukraine, Russian Foreign Ministry spokeswoman Maria Zakharova said in response to White House comments that Donald Trump expects Moscow to “return” the peninsular.
We don’t return our territories. Crimea is a territory of the Russian Federation,” Zakharova said at a weekly news briefing on current foreign policy issues.

07:44 | focus: Trump fordert Rückgabe der Krim an Ukraine - Russland provoziert

Kaum ist Donald Trump vereidigt, präsentiert er sich als zupackender Macher: Erste Dekrete werden erlassen, Schwerpunkte bekanntgegeben - alles folgt dem Motto "Amerika zuerst". Doch der neue Präsident und sein Kabinett bekommen Gegenwind. Lesen Sie die neuesten Entwicklungen der US-Politik hier im News-Ticker von FOCUS Online.

08:44 | dazu passend -RT: Trump expects Russia to ‘return Crimea' – White House! TB

Torquemada
Es wird spannend wie die Clinton Intelligence Agency den Druck auf  Trump hier setzen konnte, sodaß er eine Kehrtwende vollzog, welche noch vor der ersten mit Putin das Klima nachhaltig weiter vergiftet. Eine große Chance ist vertan:

14.02.2017

Ukraine

12:11 | uncut-news: Ukra-faschistische Artillerie feuert immer wieder gegen Wohngebiete

Ukra-faschistische Artillerie feuert immer wieder gegen Wohngebiete des Donezker Vorortes Spartak - obwohl es dort keine militärischen Ziele gibt. Eine Anwohnerin des Donezker Vorortes Spartak erklärt dem Journalisten, dass der Beschuss der ukra-faschistischen Artillerie gegen das reine Wohngebiet zunimmt, obwohl es hier keine Militärs oder militärische Ziele gibt.

13.02.2017

Syrien

18:11 | ET: Erdogan fordert Flugverbotszone im Norden Syriens – Eskalation mit Assad-Regierung und Russland vorprogrammiert

"Unser Ziel ist es, in einer Zone von 4000 bis 5000 Quadratkilometern eine Sicherheitszone einzurichten, die von Terroristen gesäubert ist", so der türkische Staatschef Erdogan. Um das Gebiet zu sichern, müsse auch eine Flugverbotszone geschaffen werden. Dies wäre eine Kriegserklärung an die syrische Regierung und Russland.

USA  China  Nordkorea

17:00 | ET: Trumps Nordkorea-Taktik: Warum er dafür China braucht

Während des Wahlkampfs hatte Trump bereits geäußert, dass er Druck auf Peking ausüben wolle, damit China Nordkorea maßregelt.

Ukraine

11:37 | uncut-news: RUSSISCHE STAATSANWALTSCHAFT HAT BEWEISE FÜR EINSATZ VON MASSENVERNICHTUNGSWAFFEN DES KIEWER REGIMES

Die Generalstaatsanwaltschaft der Russischen Föderation (Следственный комитет России) hat soeben verkündet, dass ihr Beweise vorliegen - über den international verbotenen und geächteten Einsatz von konventionellen Massenvernichtungswaffen des Kiewer Regimes (Ukraine) gegen Zivilisten und Wohngebiete, in Form von schweren ballistischen Raketen "Tochka-U" mit Streumunition und Splittergefechtsköpfen.

USA   Canada

09:48 | handelsblatt: Trudeau trifft Trump - Nur nicht in Panik geraten

Justin Trudeau trifft heute auf Donald Trump. Der kanadische Premier steht vor der Frage: Kuschelkurs oder Konfrontation? Ratschläge kommen von Amtsvorgängern – und auch sein Vater hatte so seine Meinung von den USA.

USA   Grossbritannien

08:35 | fassadenkratzer: Politische Voraussagen als versteckte Planungen – Zur globalen Geostrategie des Westens

Die vielfache Planung und Steuerung der britischen und US-amerikanischen Politik durch elitäre Hintergrundkreise, insbesondere okkulte Gesellschaften, ist hier schon in mehreren Artikeln nachgewiesen worden.1 „In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auch auf diese Weise geplant war“, lautet ein bekannter Hinweis Franklin D. Roosevelts, der es als aktiver Freimaurer und US-Präsident wissen musste.

11.02.2017

Canada

17:21 | RT: Kanadische Experten trimmen ukrainische Soldaten in NATO-Ausbildungsprogrammen

Die Pressestelle des ukrainischen Verteidigungsministeriums hat am Samstag mitgeteilt, dass Militärexperten aus Kanada erstmals mehrere ukrainische Armeeangehörige im Handhaben der Ausbildungsprogramme und Lehrunterlagen im Einklang mit den NATO-Standards ausgebildet haben. Die erworbenen Kenntnisse sollen dann ins einheimische Ausbildungssystem eingeführt werden, hieß es in der Behörde. Indes prahlt der ukrainische Präsident Petro Poroschenko mit einer frisch getesteten Boden-Rakete.

USA

14:12 | gr: Neocons Use Ukraine to Reverse Trump Plan to Thaw Relations with Putin and Wage Global War

After three weeks as president, Donald Trump has turned out to be “same as the old boss,” definitely when it comes to US foreign policy. The short explanation is every US president merely plays a puppet figurehead role, taking his orders directly from the New World Order elite and their neocon surrogates, fast moving us towards one world government tyranny that will be the ultimate outcome of a simultaneous collapse of the global economy timed with the launch of another world war.

USA   Iran

09:06 | trump: Trump team gives indication they are ready for war with Iran

During the campaign, then-candidate Donald Trump said the U.S. military was in a state if exhaustion and in major need of new investment, which he pledged to make as president. But he obviously believes it is more than capable of handling a country like Iran, and he’d be right. In fact, some believe the president […]

Abgekartetes Spiel. Von den Amerikanern ist man so etwas ja gewohnt, aber dass der Iran so etwas mitmacht, hätte ich nie gedacht. Schön brav geben die den US-Dollar auf Befehl auf und die Amis haben einen verständlichen Grund für einen Angriffskrieg! TB

Kommentar
Nur ein Gedanke: Vielleicht haben ja gar nicht die Iranis, Perser oder gar Arier das Sagen im Iran? Man hört so Dinge, dass der CIA und angeschlossene Grüppchen für den Ayatollah verantwortlich seien :)

Breunig
Fleißaufgabe:  Man suche die Länder, die keine Zentralbank unter der Regie von FED, BIZ und City of London haben. Genau dort werden auch unter Trump die nächsten Kriege stattfinden, wenn es keine "friedliche" Einführung solch einer Bank gibt.

10.02.2017

19:53 | ynw: Canada Under Pressure To Ban George Soros From Country

Citizens in Canada are demanding that the government ban George Soros and his Open Society Foundation from the country.
Amid a general anti-globalist mood, people across the globe are rising up and rejecting the left-wing billionaire’s plans to impose to a globalist agenda across the world, as Soros has been repeatedly exposed as funding homegrown terrorist groups hell-bent on wreaking havoc and destruction on his behalf.

Das Volk erwacht.

Syrien

12:07 | uncut-news: Syrien: Bilder die uns westliche Medien nicht zeigen

Es gibt auch erfreuliche Nachrichten aus Syrien: Der syrische Präsident, Bashar al-Assad und seine Frau Asma haben ein Dutzend Binnenflüchtlingen einen Überraschungsbesuch abgestattet.

09.02.2017

USA 

15:20 | ET: USA/China: Trumps Neujahrsgrüße an Chinas Staatschef völlig neues Signal

Während westliche Agenturen versuchten, dies als „verspätet“ und „nur ein Brief“ anstatt des noch ausstehenden Anrufs darzustellen, sehen Trumps Glückwünsche aus chinesischer Sicht sehr positiv aus: Er ist der erste US-Präsident, der überhaupt zum Neujahr an einen chinesischen Führer geschrieben hat. Auch dass das Weiße Haus den Inhalt des Schreibens öffentlich machte, war eine Neuerung.

Nato

15:15 | geolitico: Trumps bedrohliche NATO-Rechnung

Möchtegern-Kanzler Martin Schulz will nach der Wahl soziale Wohltaten verteilen. Das kann er vergessen, wenn US-Präsident Trump seine NATO-Rechnung aufmacht.

08.02.2017

USA   Jemen

17:10 | focus: Nach Militärschlag mit vielen OpfernJemen untersagt den USA weitere Einsätze

"Auch in den USA sorgte die fehlgeschlagene Operation für Ärger. US-Militärs hatten vergangene Woche angekündigt, den Hintergrund des Anti-Terror-Einsatzes prüfen zu wollen , wie die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf Militärkreise berichtete.
Trump habe seine erste Anti-Terror-Organisation „ohne ausreichende Information, Bodenunterstützung und angemessene Sicherheitsvorkehrungen“ genehmigt, hieß es laut Reuters im Zentralkommando der US-Streitkräfte. Offiziell bezeichnet das Weiße Haus den Einsatz weiterhin als Erfolg."

USA   Deutschland

17:05 | sputnik: „Sehr gefährliche Zeiten“ – Rahr: Im Fall Trump setzen Eliten auf Deutschland

„Nun legen die westlichen Eliten ihre Hoffnungen ausschließlich auf Deutschland, das ihnen zufolge in der Lage ist, die Welt zu retten“, stellt der Autor fest.

Die Leseratte
Ist das die Erklärung für den kometenhaften Aufstieg von Magic Martin? Unter seiner Führung soll Deutschland die Welt retten - oder zumindest die Ärsche der Brüsseler Bürokraten? Strohhalme für die Verzweifelten, die ihre Felle davonschwimmen sehen? In welchen Kreisen verkehrt Herr Rahm und was wirft man dort ein?

Erstens: Deutschland schafft sich gerade ab, wir werden als Staat und als Wirtschaftsstandort jeden Tag schwächer. Zweitens: Für eine neue kämpffähige europäische Idee gibt es weder genug Geld noch genug Kriegsmaterial - und vor allem nicht genug Soldaten (frag Uschi). Nichts ist in Deutschland unpolulärer als die Armee! Daran ändern auch die ständigen Kriegs-Dokus nicht, mit denen man uns wohl wieder auf Krieg einstimmen möchte. Das Gegenteil passiert, die Meisten sind angewidert davon. Und wir sollen jetzt wieder "Anführer" spielen? Träumt weiter!

Ukraine

13:11 | novorossia: The Savages Of The Ukraine Junta Planning To Bomb The Controlled City Mariupol And Blame The Republic Army Of Donetsk

The shelling from the Nazi Ukraine Units (AFU) positions does not stop. The enemy continues to carry out the fire impact on the localities of the Republic, shelling mainly residential areas. Over the past day, the criminal forces of Ukraine shelled the territory of the DPR 607 times, having used heavy artillery 90 times, mortars of different calibers 221 times, tanks 13 times, and anti-aircraft systems, grenade launchers and small arms 281 times.

sky earth

12:56 | internationalsos: TRAVEL RISK MAP 2017

International SOS and Control Risks publish Travel Risk Map 2017 to help organisations better understand the risks in the markets where they operate and travel.

Mephisto
Also Reiseziel dieses Jahr Grönland und Spitzbergen.

Tuerkei

11:22 | voltairenet: General İsmail Hakkı Pekin: der nächste Krieg wird in der Türkei stattfinden

In einer Reihe von Leitartikeln der Tageszeitung Aydınlık hat der ehemalige Leiter des Nachrichtendienstes, General İsmail Hakki Pekin, gesagt, dass das Überleben der Türkei direkt bedroht ist. Die Betreiber des Chaos im Nahen Osten bereiten sich vor, einen neuen Krieg loszubrechen.

USA   Estland

13:09 | uncut-news: US-SOLDATEN MARSCHIEREN DEMONSTRATIV IN LETTLAND EIN

08:03 | zero-h: US Tanks, Troops Arrive In Estonia As Part Of NATO Anti-Russia Build Up

As part of continued a NATO build-up and US efforts to counter an alleged Russian threat, US military hardware, including M1A2 Abrams battle tanks and Bradley infantry fighting vehicles have arrived in the northern Estonian town of Tapa, shortly after similar deployments were made to other Eastern European nations including Poland, Bulgaria, Romania and Germany.

07.02.2017

Tuerkei

16:20 | ET: Es gibt „Instrumente die künstlich Erdbeben verursachen“ – Ankaras Bürgermeister vermutet Verschwörung hinter Erdbeben in der Türkei

Ankaras Bürgermeister Melih Gökcek wittert eine ausländische Verschwörung hinter mehreren Erdbeben im Westen der Türkei:"Der Schlag gegen die Türkei in diesem Moment wird ein Erdbeben nahe Istanbul sein, um die türkische Wirtschaft zu treffen", warnte Gökcek auf Twitter.

Iran   USA

10:11 | reuters: Iran's missile test 'not a message' to Trump

Iran said on Monday a recent missile trial launch was not intended to send a message to new U.S. President Donald Trump and to test him, since after a series of policy statements Iranian officials already "know him quite well".

Der iranische Dollar-ban ist aber eine message to Trump, thats for shizzle! TB

Iran

07:52 | Lawrow antwortet Trump

Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat den Behauptungen aus Washington, Teheran finanziere den Terrorismus, widersprochen. Vielmehr sei der Iran Teil einer gemeinsamen Anti-Terror-Front.

Da werden sie sich wohl nicht so schnell einig werden. Wie wäre es mit: We agree to disagree. NB

06.02.2017

Syrien

20:03 | sputnik: Kurden schlagen doppelgeschlechtliche Führung statt Assad vor

Kommentar
Ja nee, schon klar: Genderpolitik ist derzeit das mit Abstand wichtigste Thema in Syrien. Man sieht, so ganz kampflos geben die USA nicht auf. Denn wem die Kurden da nachplappern ist offensichtlich. Als ob Moslems (!) von sich aus auf so eine Schnapsidee kämen. Wird Daesh sicherlich gut finden und sofort eine Frau zur Wahl aufstellen.

Als Teil einer pc-konformen Büttenrede würde ich den Schwachsinn übrigens akzeptieren, der Vortragende hätte damit auch keine Konsequenzen zu befürchten.

flagge jemen Saudi Arabien

19:25 | pressTV: Ballistic missile attack reported in Saudi capital: Yemeni media

Yemen's local media have reported a ballistic missile attack on Saudi Arabia’s capital Riyadh.
The Yemeni army made the announcement of their first ever attack on the city via a statement released by the official state Yemen news agency on Sunday.
In the statement, they claimed that the missile had been launched at a Saudi military base located to the west of the capital in retaliation for the kingdom’s relentless war against their country.

flagge jemen   USA

16:30 | TheDC: SEALs Knew ‘They Were Screwed From Beginning’ In Fatal Yemen Raid, Went Into Battle Anyway

U.S. Navy SEALs knew al-Qaida terrorists were alerted to their impending raid deep inside Yemen Saturday, but continued the operation anyway. U.S. officials say they are unsure how the terrorist group figured out the upcoming raid. Local tribal elders speculated that the group was suspicious because U.S. drones were flying lower than normal, and emitting audible engine noise

Brasilien

12:29 | pos: Police go on strike in Brazil, cities being wiped out in "Purge" fashion

Police in Brazil have gone on strike, leaving the country unarmed and left in a "Purge" like chaos. In 30 cities across Brazil, militarized police are refusing to do their jobs. According to an anonymous source in the city of Espirato Santo, Brazil, the chaos can be comparable to the 2014 thriller "Purge", with people running rampant with guns and machetes, stealing from malls, and even dead bodies lying in the streets. As buses are set ablaze on night streets, and people crawl for shelter covered in blood, Brazil is slowly becoming overtaken by it's people.

Hiezu schweigt der europäische Mainstream, daher finden Sie solche Meldungen bei uns exvlusiv - Dank unserer Leser! 20.000 Augen sehen mehr als 2! TB

Die Leseratte
Bitte gut hinsehen! Sooo sieht es aus, wenn die Polizei dich nicht mehr schützen kann oder will! Genügend desperate Menschen für so ein Chaos haben wir schon im Lande. Wenn die mitkriegen, dass keine Polizei mehr da ist, rotten die sich mal eben zusammen und ab geht die Post. Probeläufe hatten sie ja schon. Kann ganz schnell gehen - und ohne vorherigen Zusammenbruch von irgendwas (das kommt dann anschließend).

Ukraine   USA

08:19 | sputnik: Timoschenko muss Trump für kurzes Treffen regelrecht auflauern – Medien

Die Chefin der ukrainischen Partei Batkiwschtschina, Julia Timoschenko, hat sich am Donnerstag kurzfristig mit US-Präsident Donald Trump getroffen, berichten Medien. Dazu musste die Politikerin jedoch dem Republikaner praktisch auflauern.

09:20 | dazu passend - uncut-news: PRESSEKONFERENZ DES DONBASS-WIDERSTANDS: KIEWER REGIME KURZ VOR KRIEGSBEGINN! TB

05.02.2017

Tuerkei

18:45 | krone: Türkei erhebt nun Ansprüche auf die Antarktis

Mephisto 
hat Liechtenstein und Kanada entdeckt.

... und TB erhebt Anspruch auf Disneyland und Erdbeerland! TB

Die Leseratte
Komisch, schon wieder die Antarktis! Was gibt es dort tatsächlich? Ahh, der Sultan will dort schnell eine Moschee bauen, um den Orthodoxen zuvor zu kommen ..

USA

12:28 | the ugly truth: Trump breaks with Netanyahu, calls for halt of Israeli settlements

President Trump cautioned Israel Thursday against building new settlements or expanding existing settlements, and by saying it hurts the peace process, broke with Prime Minister Benjamin Netanyahu for the first time since taking office.

USA   Russland

09:49 | sputnik: Uno: Russland und USA wollen eng kooperieren

Die UN-Botschafter Russlands und der USA, Witali Tschurkin und Nikki Haley, wollen in der internationalen Organisation eng zusammenarbeiten, wie der Sprecher der russischen ständigen Vertretung bei den Vereinten Nationen, Fjodor Strschischowski, mitteilte.

04.02.2017

Saudi Arabien   USA

19:55 | sputnik: Die USA, der IS und Saudi-Arabien

Wie sein Vorgänger Obama hat auch US-Präsident Trump die Vernichtung des Islamischen Staates (IS) zu einer seiner vordringlichsten Aufgaben erklärt. Die IS-Mitglieder müssten „ausradiert werden und von der Oberfläche der Erde verschwinden“. Ihre Verbrechen seien so schwerwiegend, dass auch der Einsatz von Folter gegen sie gerechtfertigt sei.

Ukraine

09:03 | n-tv: Bei Gefechten sterben 30 Menschen Neue Eskalation in Ostukraine

Bei anhaltenden Kämpfen in der Ostukraine zwischen ukrainischen Soldaten und prorussischen Rebellen sind mindestens sieben Menschen getötet worden. Beide Seiten machen sich gegenseitig für den Bruch der eigentlich seit Ende Dezember geltenden Waffenruhe verantwortlich. Am Vortag hatte die US-Regierung verkündet, dass sie wegen der Ukraine-Krise die Sanktionen gegen Russland aufrechterhalte.

09:05 | Dazu passend - gg: VERSCHWIEGEN: „KULTURKRIEG in der Ukraine gegen Russland & die ABSCHAFFUNG der Pressefreiheit!“! TB

03.02.2017

Weissrussland

16:06 | sputnik: Lukaschenko über seine Streitigkeiten mit Putin

„Wir sind wirklich befreundet, obwohl wir uns auch streiten – mehr als jeder andere Präsident mit jedem anderen Präsidenten“, sagte Lukaschenko am Freitag vor Journalisten. Die Beziehungen zu Putin seien nicht einfach, aber im Großen und Ganzen gut. Lukaschenko versicherte auch, dass, solange er Präsident sei, „kein Stein in Richtung eines Russen, eines Bürgers Russlands geworfen wird“.

Dazu passend - sputnik: Lukaschenko fordert Strafverfahren gegen Russlands Agraraufsicht-Chef - Kreml staunt! TB

Torquemada
Lukaschenko fordert Strafverfahren gegen Russlands Agraraufsicht-Chef - Kreml staunt. Jetzt reicht es langsam. Der Lukaschenko rüttelt heftig am Watschenbaum!

USA

10:40 | Leseratte zum gestrigen Artikel "Trump löst die Organisation des US-Imperialismus auf"

Den folgenden Satz aus diesem Artikel muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: "Laut eines jährlichen Tätigkeitsberichts bestellte der Rat im Jahr 2015 politische Morde in hundertfünfunddreißig Ländern."
Wenn hierzulande auch nur der Verdacht geäußert wird, dass jemand evtl. keines natürlichen Todes gestorben ist oder geselbstmordet wurde, wird sofort von Verschwörungstheorie gefaselt, inzwischen heißt das dann Fake-News, Hate-Speech oder Volksverhetzung. Dabei gibt die US-Regierung ja öffentlich zu, dass sie derartige Dinge tun. Und in Westeuropa setzen sie dafür ganz bestimmt keine Drohnen ein, da wird subtiler gearbeitet!

Ukraine   Russland

16:09 | sputnik: „Barbarischer Angriff“: Moskau wirft Kiew Verstoß gegen Genfer Konvention vor

Die Leseratte
Wenn das Merkels Freunde sind, kann sich jeder selbst ausmalen wie sie mit der eigenen Bevölkerung umgehen wird, wenn es hart auf hart kommt (nicht vergessen: In der Ukraine wird auf die eigenen Bürger geschossen):

10:36 | MMNews: Russen Panzer Ukraine: so manipuliert der SPIEGEL

Wer Spiegel online liest, glaubt seit heute, dass die Situation in der Ost-Ukraine eskaliert, weil der Russe mit Panzern eingefallen ist.

Fake News sind nicht diejenigen, die pauschal verdächtigt werden. Fakenews ist
9/11: Reuters, bbc,
Maidan14: alle
Ukraine17: Spiegel! TB

USA  Israel

10:20 | schall: Weisses Haus warnt Israel vor weiteren Siedlungsbau

Das Weisse Haus hat in einer überraschenden Verlautbarung am Donnerstag Israel vor der Ankündigung von einem weiteren Siedlungsbau gewarnt, was Präsident Trumps Versuch untergraben würde, ein Friedensabkommen im Nahen Osten auszuhandeln. Das bedeutet, zum ersten Mal bestätigt die Trump-Regierung, sie ist daran interessiert, eine Zwei-Staaten-Lösung zustande zu bringen.

Tuerkei

09:23 | welt: Erdogans verbale Ohrfeige für Kanzlerin Merkel

.... Ebenso Merkels Pflicht-Mahnungen zum Thema Demokratie, Menschenrechte und Meinungsfreiheit: Opposition gehöre zu einer Demokratie dazu, sagte sie. Das klang schon fast ungewollt komisch.

Die Leseratte
Wenn schon die Welt sich über Mutti lustig macht ... Jedenfalls beschreiben sie genüsslich, wie Merkel sich mal wieder beim Sultan blamiert hat, sich zum wiederholten Mal für dessen Wahlkampf hat benutzen lassen und ihr Ansehen dort ruiniert hat (und nicht nur dort, hier ist auch Wahlkampf). Sieht so aus, als wäre die Welt gerade ins Lager der echten Sozen gewechselt, jetzt, wo der neue Heilsbringer erschienen ist.

Ukraine

09:19 | RT: Russia’s Churkin cites US constitution after ambassador Haley’s rant at UNSC over Ukraine

Belligerent rhetoric towards Moscow over Ukrainian crisis is nothing new, Russia’s UN ambassador noted after the Security Council meeting, where the newly-appointed US envoy blamed Moscow for the recent surge of violence provoked by Kiev.

02.02.2017

USA

17:54 | neopresse: Donald Trump löst die Organisation des US-Imperialismus auf

Russland  Ungarn

17:40 | ET: Pressekonferenz im Livestrem: Putin und Orban sprechen über Vertiefung ihrer wirtschaftlichen Zusammenarbeit

Russland Japan

17:30 | contra-mag: Russland & Japan: Auf dem Weg zum Friedensvertrag

Das was Deutschland bislang verwehrt blieb, könnte Japan bald bekommen: Einen Friedensvertrag mit Moskau abzuschließen.

Ukraine

19:52 | RT: BBC reporter films Kiev tanks in residential area on E. Ukraine frontline (VIDEO)

12:36 | sputnik: Provokations-Flug: Moskau schickt Kiew Protestnote

Das russische Verteidigungsministerium hat Militärattaché an der ukrainischen Botschaft in Moskau eine Protestnote wegen des das russische Personal der Tiefbohrtürme im Schwarzen Meer gefährdenden Vorgehens eines Transportflugzeugs der ukrainischen Luftwaffe überreicht, wie Sprecher Igor Konaschenkow mitteilte.

12:42 | dazu passend - uncut-news: OSZE-Beobachter direkt neben den Panzern! TB

Die Leseratte
Und wo wir schon bei provozierenden Flügen sind: Die Ukraine provoziert auch - und zwar Russland. Suizid-Sehnsüchte?

Tuerkei   Griechenland

12:08 | ktg: Turkey’s FM threatens to shoot down copter with Greece’s MoD on board

Turkey’s foreign minister Mevsut Cavusoglu threatens Greece with a not at all diplomatic ‘accident’ in the Aegean Sea that could harm the bilateral relations irreparable. Cavusoglu threatens to shoot down a helicopter with the Greek Defense Minister on board, should the later dare fly again near the Imia islet.

12:34 dazu passend: Türkei droht Griechenland mit Krieg! sowie im Gelben kommentiert! Sputnik: 24-Stunden-Bilanz: Athen meldet 138 Luftraumverletzungen durch Ankara! TB

USA   Australien

08:17 | faz: Trump: „Das ist der schlimmste Anruf von allen“

Australien ist einer von Amerikas engsten Verbündeten. Ein Telefonat zwischen Donald Trump und seinem australischen Amtskollegen Turnbull endete offenbar jedoch im Fiasko – Streitpunkt war die Aufnahme von Flüchtlingen.

Liest man den ganzen Artikel, so bemerkt man rasch, dass sich der Streit an einer Entscheidung Obamas entsponnen hat! TB

Kommentar
Ich frage mal provokant. Wann werden wir reale Show sehen. Trump immer online über Web-Kamera im Origialton und in Echzeit ? Sozusagen Big Brothers in life. Wieso alles über Telefon ? Wieso machen Regierungsmitglieder das öffentlich ? Die können ja gleich in eine Kneipe gehen und sich dort unterhalten, geseitig anschreien das es jeder mitbekommt. Das ist sehr merkwürdig und seltsam. Was läuft hier für ein Spiel ? Der Präsident der USA ist verpflichtet eine Stunde zu telefonieren, macht er das nicht wird es öffentlich ? Gibt es das Wort Diskretion (Verschwiegenheit, die man über vertrauliche Dinge wahrt. "Bitte behandeln Sie diese Informationen mit absoluter Diskretion.") nicht mehr ?

01.02.2017

16:10 | zerohedge: The European Trade Wars Begin: Trump Trade Advisor Accuses Germany Of Using "Grossly Undervalued" Euro

“A big obstacle to viewing TTIP as a bilateral deal is Germany, which continues to exploit other countries in the EU as well as the US with an ‘implicit Deutsche Mark’ that is grossly undervalued,” Mr Navarro said. “The German structural imbalance in trade with the rest of the EU and the US underscores the economic heterogeneity [diversity] within the EU — ergo, this is a multilateral deal in bilateral dress.”

16:01 | sputnik: Trump vs. Globalisten: „Russischer Faktor könnte eine positive Rolle spielen“

Im Kampf gegen den „Washingtoner Sumpf“ hat Donald Trump noch eine Herkulesarbeit zu leisten, wie der Präsident der American University in Moskau, Eduard Losanski, feststellt. Welche Rolle spielt dabei der „russische Faktor“?

Ukraine

17:42 | idraht: ++ Der pure Wahnsinn ++ Ohne die BRD-Regierung wäre das Morden in der Ukraine sofort zu Ende ++ Merkel macht weiter ++

16:36 | sputnik: Ukraine übernimmt Präsidentschaft im UN-Sicherheitsrat

Die Ukraine übernimmt ab dem 1. Februar den monatlich wechselnden Vorsitz im UN-Sicherheitsrat, wie die Webseite der Behörde meldet.
Wladimir Jeltschenko, der ukrainische Uno-Botschafter, wird demnach den Vorsitz führen. In nächster Zeit soll auch das Programm des UN-Sicherheitsrats für diesen Zeitraum genehmigt werden.

09:30 | gg: SCHWEIGEKARTELL“ der POLITIK & MAINSTREAM-MEDIEN: Der Krieg im Donbass!

Wie scheinheilig Politiker hierzulande sind, zeigt das Beispiel Ukraine. Nach dem gewaltsamen Maidan-Putsch gegen den rechtmäßig gewählten Staatspräsidenten und „Russenfreund“ Wiktor Janukowytsch hat sich dort ein ein Regime installiert, das ganz offen mit Rechtsextremen paktiert.

Syrien

08:49 | sputnik: US-Beitrag zu Waffenruhe in Syrien? USA versorgen Opposition nun mit Panzertechnik

Die US-geführte Koalition hat nach dem Amtsantritt des neuen US-Präsidenten Donald Trump ihre Unterstützung gegenüber der syrischen bewaffneten Opposition ausgeweitet und ihr zum ersten Mal Panzertechnik geliefert, wie Reuters unter Berufung auf den Sprecher des Militärbündnisses „Demokratische Kräfte Syriens“ (DKS) Talal Silo berichtet.