12.12.2018

18:18 | Colin Talks Crypto: Market Manipulation and What You Can Do About it. Is crypto over-sold right now?

Is the crypto market over-sold right now? Is market manipulation pushing the prices down? In this video we have a macro-economic discussion about market fundamentals, market manipulation and most importantly: what you can do about it.

Leserkommentar: Absolut richtige Botschaft von Colins für jeden der in diesen Markt investieren möchte: Werde ein Experte.

 

14:10 | btc-echo: Breaking: TenX lanciert Kreditkarte

In einem YouTube-Statement gab TenX-Gründer Julian Hosp den Startschuss für die lang ersehnten Kreditkarten. Nutzer können die Karten mithilfe der TenX-App mit Krypto-Guthaben füllen und sodann an allen handelsüblichen Verkaufsstellen, die Visa-Zahlungen akzeptieren, ausgeben.

Leserkommentar: Hat sich kurzfristig positiv auf den Token ausgewirkt. Generell sind die fundamentalen Entwicklungen auf dem Gebiet der Blockchain erfreulicher denn je. Immer mehr Projekte liefern die von ihnen versprochenen Produkte - Tendenz für 2019 stark steigend - und der aktuelle "Kryptowinter" sorgt für eine lang überfällige Bereinigung.

 

11:20 | coin-hero: Ethereum Founder Buterin zeigt Anwendungsfälle der Blockchain aus der Praxis

Totz des Abwärtstrends und der damit einhergehenden Enttäuschung vieler Investoren schreitet die Adaption der Blockchaintechnologie weiter voran. Der gründer von Ethereum hat in einem wahrhaftigen „Twitterstorm“ aufgezeigt, welche vielfältigen Anwendungsfelder es für die Blockchain in der Praxis gibt.

10.12.2018

18:05 | Der Notenbankversteher erinnert an sein Angebot vom 7.12.2018

Tatsache ist, das die neue Welt der Blockchain, leider wirklich intransparente ist und damit den ganz bösen Jungs Tür und Tor geöffnet wird um den Coinmädchen das Geld abzunehmen.......think about it......
Ja, ja ...die Reaktionen, die jetzt kommen sind mir klar. ... zusammengefasst ein Ahnungsloser.
Daher lieber gleich eine Frage an die Coinversteher: welche Coins werden im Wert stabil bleiben, wie heißen SIE und warum?
Für jede vollständige und richtige Antwort lobe ich EUR 100,00 für die ersten 10 richtigen Antworten aus!
Gewinnberechtigt sind zahlende Bachheimer.com Abonnenten.
Viel Spaß beim Nachforschen! https://coinmarketcap.com/ könnte Euch helfen. Eurer Notenbankversteher

Der leser om 8.12.2018 21:11hat  Vorschläge gemacht. 2 davon kann ich vollstens akzeptieren. Da ich mich stets an meine Versprechen halte, vor allem gegenüber jenen, die ein freiwilliges Förderabo abgeschlossen haben, habe ich die b.com Redaktion angewiesen, dass dem Leser € 40 in Cash ausbezahlt werden. Euer Notenbankversteher!

Ich werden dem Leser die € 40 am Freitag persönlich auszahlen! TB

17:20 | coin-hero: Besorgnis über mögliche Preismanipulationen von Bitcoin erreicht Washington D.C.

Die Kongressabgeordneten Darren Soto und Ted Budd haben Gesetze auf den Weg gebracht, die Privatanleger vor Marktmanipulationen schützen und sicherstellen sollen, dass die USA zu einem führenden Länder in der Kryptowährungsbranche werden.

 

11:12 | blockexplorer: Dash Is on a Mission to Be the PayPal of Crypto: An Interview with Dash Core Group’s Ryan Taylor

When people tell me that cryptocurrencies don’t have any “real-world” use, I point them to Venezuela. Venezuela is in the grips of unstoppable inflation – one of the worst in modern history, according to the International Monetary Fund (IMF).

Am Wochenende hatte ich eine mehrtätige "liberale" Veranstaltung und traf dabei die "blaue Eminenz" , Mr. Dash Deutschland! Dieser war zu Tode betrübt, dass wir DASH nicht auf unserer Spendenseite hatten (mit dem Zusatz, dass er schon längst gespendet hätte). Wir haben das jetzt geändert und jetzt muss der Gute Mann "liefern".
Dieser Artikel ist nicht nur hochinteressant sondern auch hier eine Art Entschuldigung vor der Dashwelt, dafür, dass b.com diese wichtigen Teil der Kryptowelt bisher vernachlässigt hat! TB

09.12.2018

12:30 | btc-echo: Privatsphäre ist kein Verbrechen

Die Privatsphäre im 21. Jahrhundert schwindet zunehmend. Informationen werden überall abgegriffen und ausgewertet, bei Facebook, Google, Amazon und auch Bitcoin. Viel schwerwiegender ist jedoch die grundsätzliche Haltung, dass Privatsphäre etwas Überflüssiges – sogar Anstößiges – sei. Eine Gegenposition.

08.12.2018

21:11 | zero-hedge: Maduro: All Venezuelan Oil Will Be Sold In Petro Cryptocurrency

Venezuela’s President Nicolas Maduro said on state television that Venezuela would put in place in 2019 a program to sell all its oil production in the Petro cryptocurrency, which the leader is touting as the first state-backed oil-backed digital currency.

Leserkommentar: Der Notenbank-Versteher hat sich unlängst nach stabilen Coins erkundigt. Da bieten sich natürlich diverse stable coins wie

- Thether oder
- TrueUSD an

da eine Einheit jeweils mit einem Dollar hinterlegt ist, zumindest offiziell. Vermutlich würde eine Coin das Stabilitätskriterium laut Notenbank-Versteher-Verständnis auch dann erfüllen, wenn Sie im Wert nicht auf 10 % des Ursprungwertes fällt. So gesehen könnte man verwegenerweise den Petro ins Rennen schicken, aber erst zu dem Zeitpunkt wo das Versprechen Maduros erfüllt wird. Es sind übrigens einige gold- und silbergedeckte coins am Markt bzw. in Vorbereitung. Auch die sollten stabil genug sein. Ein bachheimer-Abo habe ich übrigens gelöst!

20:50 | coin-hero: Binance bringt neue Features auf Grund steigendem Interesse institutioneller Investoren

Obwohl die Kurse fast aller Kryptwährungen weiterhin einen starken Abwärtstrend zeigen, steigt das Interesse institutioneller Investoren am Kryptomarkt. Binance hat sich der steigenden Nachfrage angenommen und bringt neue Funktionen, die speziell für Unternehmen mit mehreren Accounts maßgeschneidert sind.

 

20:36 | abra: Crypto is a new asset class

This paper evaluates cryptocurrency investments as an asset class relative to traditional asset classes, including U.S. stocks and bonds. The analysis examines the returns and volatility of bitcoin, the most mature cryptocurrency, both on a standalone basis and in the context of a diversified portfolio. The goal of the analysis is to illuminate the potential benefit cryptocurrencies offer as an investment.

 

11:16 | btc-echo: 5 Gründe, warum Bitcoin besser ist als Gold

Bitcoin mit Gold zu vergleichen liegt nahe. Beide Medien sind eher Wertspeicher als Zahlungsmittel. „Noch“, würde der Bitcoin-Maximalist von Welt hier einwenden. Denn bevor BTC zum Tauschmittel wird, muss sich die Kryptowährung Nr. 1 zunächst als Wertspeicher etablieren.

07.12.2018

13:48 | btc-echo: So sieht die neue Welle des Bitcoin-Bashings aus

Vermeintliche Experten, die Bitcoin für tot erklären möchten, haben wieder Hochkonjunktur. Die fallenden Kurse am Krypto-Markt laden dazu ein, auf der Welle des Bärenmarktes gegen Kryptowährungen zu schießen. Nach dem Motto: „Ich habe es immer schon gewusst“ wird der Untergang von Kryptowährungen herbeigeredet, wenn auch immer mit der Anmerkung, dass die Blockchain-Technologie eine tolle Erfindung sei.

 

09:07 | Der Notenbankversteher "Manipulationsvorwürfe?"

Am 5.12.18 hat ein Leser die Manipulation der Crypto’s angesprochen! Das hatten wir früher immer beim Gold. Spannend ist, das diese Beobachtungen immer nur dann besprochen werden, wenn die Werte fallen und die jeweiligen Investoren am falschen Fuß erwischt werden! Die ander (undefinierbare Gruppe) sind schuld. Die bösen eben.
Steigt der Wert, und die vermeintlich Wissenden prognostizierten immer höhere Werte ist Alles in bester Ordnung. Bitcoin Propheten, in allen Medien, mit Kurszielen von bis zu US $ 350 000,00 sind auf dieser Seite noch nie in Frage gestellt worden. Warum? Ich gebe zu, das es sehr schwierig ist die Wahrheit zu erkennen und zu akzeptieren!

Ich versuche immer wieder den Lesern einen ehrlichen [out of the box] Blickwinkel zu vermitteln:
Innerer Wert Bitcoin = null [ möglicherweise sogar negativ.....überbordender Energiebedarf]
Innerer Wert aller Crypto Währungen = null
Ausnahmen: alle die 1 US $ mittels blockchain handelbar machen
Innerer Wert allen anderer Coins im Zweifelsfall null!
Ausnahmen: ganz Wenige, [0,5 %] die transparent einen Wert am Unternehmen verbrieften (Anteil am Unternehmen) .

Tatsache ist, das die neue Welt der Blockchain, leider wirklich intransparente ist und damit den ganz bösen Jungs Tür und Tor geöffnet wird um den Coinmädchen das Geld abzunehmen.......think about it......
Ja, ja ...die Reaktionen, die jetzt kommen sind mir klar. ... zusammengefasst ein Ahnungsloser.
Daher lieber gleich eine Frage an die Coinversteher: welche Coins werden im Wert stabil bleiben, wie heißen SIE und warum?
Für jede vollständige und richtige Antwort lobe ich EUR 100,00 für die ersten 10 richtigen Antworten aus!
Gewinnberechtigt sind zahlende Bachheimer.com Abonnenten.
Viel Spaß beim Nachforschen! https://coinmarketcap.com/  könnte Euch helfen.
Eurer Notenbankversteher

06.12.2018

19:47 | coin-hero: Schweizerische Post geht Blockchain Kooperation ein

In der Schweiz entsteht aktuell eine neue Blockchain Infrastruktur, die am Ende auch für Behörden mehr digitale Chancen für den Datentransfer bieten soll. In das neue Netzwerk ist vor allem die Schweizerische Post involviert.

 

08:05 | btc-echo: Studie: So lassen sich Pump-and-Dump-Schemata voraussagen

Zwei Wissenschaftler des Imperial College London haben den Ablauf von Pump-and-Dump-Schemata unter die Lupe genommen. Mit den gewonnenen Erkenntnissen entwickelten Jiahua Xu und Benjamin Livshits ein Vorhersage-Modell, das auf Machine Learning basiert und die Chancen auf eine „erfolgreiche“ Teilnahme an einem Pump-and-Dump-Event deutlich erhöht.

05.12.2018

20:30 | coin-hero: Big News für Bitcoin: Nasdaq bestätgt Start der Future-Produkte für 2019

Letzte Woche kursierten Gerüchte, die einen vermeintlichen Start der Bitcoin-Future auf der Nasdaq bestätigen wollten. Diese Woche hat das Team auf jene Spekulationen reagiert und bestätigt, dass diese im nächsten Jahr an den Start gehen sollen.

 

18:22 | btc-echo: Binance DEX: Neues Video demonstriert Funktionsweise von dezentraler Exchange (mit Video)

Binance treibt die Entwicklung ihrer dezentralen Exchange (DEX) voran. In einem Video demonstriert ein Entwickler der Exchange die Funktionsweise der neuen Plattform. Das Versenden und Empfangen von Binance Coins (BNB) klappt demnach bereits einwandfrei.

 

12:53 | fp-net: Werden die Kryptokurse von der Wallstreet manipuliert?

Das Massaker an den Kryptobörsen geht weiter. Eigentlich wären die niedrigen Kurse gut für Schnäppchenjäger, doch diese halten sich vornehm zurück. Im Video geht es um Manipulationsvorwürfe an der Wallstreet. Die Kurse würden absichtlich durch Statements prominenter Investoren gedrückt, die dann später mehr oder weniger heimlich in Kryptowährungen investieren.

Zumindest korreliert der Zeitpunkt der Höchststände ungefähr mit der Einrichtung der Derivate auf Kryptos! TB

04.12.2018

15:56 | computerwelt: Deutschland nimmt noch Anlauf - Schweiz und Liechtenstein geben Gas in der BlockchainSchweiz und Liechtenstein geben Gas in der Blockchain

Die Schweiz hält ihre erste Blockchain-Konferenz für den öffentlichen Sektor ab. Das Land will sechs Gesetze ändern, um die Möglichkeiten der Technologie auszureizen und eine europäische Pole-Position einzunehmen. In Deutschland kommen die Dinge nur langsam in Bewegung.

 

07:47 | cointelegraph: Erste Blockchain-Smartphones kommen auf den Markt: Finney von Sirin Labs

Nachdem man monatelang darauf wartete und ihm eines der fünf größten ICOs im Jahr 2017 voranging, hat Sirin Labs am 29. November Finney auf den Markt gebracht, das "weltweit erste" Blockchain-Smartphone. Doch selbst mit der Unterstützung der Fußballlegende Lionel Messi und einem Token-Verkauf in Höhe von umgerechnet knapp 140 Mio. Euro ist das 999-Dollar-Gerät in ein völliges Neuland vorgedrungen. Die integrierte Cold-Wallet und das DApp-Ökosystem sind nun im Wettbewerb mit der Dominanz von Apple und Samsung. Und auch das Exodus 1, ein weiteres Blockchain-Smartphone von HTC, ist mit von der Partie.

03.12.2018

16:52 | btc-echo: Bis dass der Code uns scheidet: Erster Smart Wedding Contract in Österreich

In Österreich haben sich zwei getraut, einen blockchainbasierten Ehevertrag zu schließen. Der „Smart Wedding Contract“ fußt auf Ethereum und regelt unter anderem die Besitzverhältnisse der Ehepartner im Falle der Scheidung.

 

10:40 | coin-hero: G20: „werden Kryptowährungen in Übereinstimmung mit den FATF-Standards regulieren“

Die G20-Länder haben am Samstag in Buenos Aires eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet, in der sie versprechen, Kryptowährungen zu regulieren und ihren Einsatz für die Geldwäsche und die Terrorismusfinanzierung im Einklang mit den Standards der Financial Action Task Force (FATF) zu bekämpfen.

02.12.2018

09:38 | btc-echo: 5 Bereiche, die die Blockchain revolutionieren kann

Blockchain-Enthusiasten sprechen der Technologie ein revolutionäres Potenzial zu, das alle Lebensbereiche verändern kann. Wie wir allerdings im Zuge des ICO-Hypes vergangenen Jahres sehen konnten, ist der Einsatz der Technologie nicht immer sinnvoll. Denn Prozesse über eine Blockchain abzubilden mag Vertrauen schaffen; es macht die Abläufe aber gleichzeitig behäbig. Deshalb stellte sich in vielen Fällen heraus, dass eine klassische Datenbank die bessere Lösung gewesen wäre. Fünf Bereiche, die die Blockchain revolutionieren kann.

01.12.2018

09:08 | btc-echo: Blockchain-Anhörung im Bundestag: “Es braucht einen Marshallplan”

Die Blockchain-Technologie ist im politischen Diskurs angekommen. Nachdem die Bundesregierung ihre Blockchain-Strategie vorgelegt hat, fand gestern, am 28. November, eine Anhörung im Deutschen Bundestag statt. Im öffentlichen Fachgespräch hatten Abgeordnete die Möglichkeit, Fragen zur Blockchain-Technologie an die geladenen Sachverständigen zu stellen. Was kann, was muss die Politik tun, damit die Blockchain-Technologie zum Erfolgs- und nicht zum Risikofaktor wird? Die Details.