14.11.2017

09:12 | YT: Crisis & Chaos: Are We Moving Toward World War III?

...Alle Muslime sind keine Terroristen aber alle Terroristen sind Muslime..Warum lassen wir Muslems in unser Land? Die Elite behauptet, dass man tolerant sein sollte und dass man Raum fuer diese Leute schaffen muesse..

Die Rechtsparteien wollen diese Zuwanderung nicht und werden dafuer von der Elite als Rechtspopulisten beschimpft. Genauso verhaelt es sich mit den Brexit Befuerwortern. Diese werden als dumm uns sonst. bezeichnet. Das ist eine soziale Spaltung zwischen der Ober- und Unterklasse, eine Spaltung zwischen den Laendern und Bruessel....Im Mitlleren Osten wird es keinen Frieden geben.. Die Grenzen, welche die Europäer, bes. die Briten (WWI) festgelegt hatten, brechen auseinander. Es gibt keinen Irak oder Syrien.. Die Annahme, dass ISIS geschwaecht wird, ist falsch.. Niemand hat wirklich Interesse daran, diese Laender zu stabilisieren. Die einzige Nation, die diese Region stabilisieren konnte, war die Tuerkei, die mit brutaler Gewalt dieses Areal zusammenhalten konnte... McArthur sagte, niemals in Asien einen Landkrieg zu fuehren.. Wir haben in Vietnam, Afghanistan Krieg gefuehrt; sie verteidigten ihre Heimat.. China ist die dominierende Kraft in dieser Region, hat aber niemals auf der globalen Buehne gespielt..Wir sind in einer Situation, wo wir nicht direkt in einem Konflikt involviert sind; der Mittlere Osten beeintraechtigt Europa, die Europäer sind gegen Russland. Alle diese Teile beginnen miteinander zu agieren, genauso wie es vor dem WWII war. Das heisst nicht, dass es zu einem Krieg kommen muss, aber ich sehe derzeit keine Moeglichkeit, da wieder rauszukommen..

31.10.2017

10:34 | enorm: Ein Hauch von nichts 

Das schnelle Auto vor der Tür, die zwanzig Nagellacke im Badezimmerschrank und acht Paar Sneaker im Schuhregal: Wir besitzen ganz schön viel. Im Schnitt sind es ganze 10.000 Dinge. Aber macht uns das wirklich glücklich? MinimalistInnen sagen dazu ganz klar: Nein. Sie finden ihr Glück gerade im Verzicht und dem Loslassen von überflüssigem Ballast. Was hinter der Lebensphilosophie steckt und wie sie gelingt.
In Liebesflmen sind die drei Worte „Ich liebe dich“ die magischen. Im Minimalismus sind es vier. Vier Worte, von denen viel abhängt: eine Kaufentscheidung, ein Lebensgefühl, eine Philosophie. Sie lauten: „Brauche ich das wirklich?“ Für MinimalistInnen ist diese Frage eine Art Mantra. Minimalismus, damit ist hier nicht eine Stilart in der Architektur oder der Mode gemeint. Sondern ein Lebensstil, bei dem AnhängerInnen sich auf das Nötigste beschränken. Alles andere kommt weg oder wird gar nicht erst angeschaft. Bei einigen passt zum Beispiel der gesamte Besitz in einen Koffer.

Eigentlich statt an den einfachen Mann und Jeden (der das nötige Kleingeld für das Wichtigste im Leben kalkuliert) zur kritischen Reflexion eine empfehlenswerter Beitrag auch für die sich selbsternannten "El(end)iten die ihren Reichtum dem Fleiß der Mehrheit und ihrer eigenen Raffgier zu verdanken hat und dennoch ihren Hals nicht vollkriegen. P

23.10.2017

13:24 | Leser-Zusendung "Widerlegung gängiger Däniken-Theorien"

Ancient Aliens Debunked is a 3 hour refutation of the theories proposed on the History Channel series Ancient Aliens. It is essentially a point by point critique of the "ancient astronaut theory" which has been proposed by people like Erich von Däniken and Zecharia Sitchin as well as many others.

12:02 | Leser-Zuschrift zur Däniken-Diskussion der letzten Tage

Wer an von Dänikens These, wonach Außerirdische seit langer Zeit die Geschichte unseres Planeten wesentlich mitbestimmen, tiefergehendes Interesse hat, dem möchte ich das Video "Die geheime Geschichte der Menschheit" empfehlen: https://www.youtube.com/watch?v=LmQp7_FQSpE 
Es geht mir hier gar nicht darum, den gesamten Inhalt des Videos zu glauben, sondern ich empfehle es deshalb, weil es den Horizont für alternative Denkansätze zur Entstehung und zur Geschichte der Menschheit erweitert. Ein ganz zentraler Punkt, der auch in dem Video behandelt wird, ist m. E. übrigens das Vertsändnis von den Pharaonen des "alten" Ägypten und deren Herkunft, um einordnen zu können, was bis in unsere heutige Zeit hinein hier gespielt wird.

18:00 | Leser-Reaktion zu den "Däniken-Kommentaren"
Spötter! Die Wahrheit kommt bald ans Licht. Hier das richtige Video: https://youtu.be/IRdrt8nPyy8

 

22.10.2017

09:12 | Sputnik: Von Däniken: „Die Aliens kommen wieder und helfen uns auf den Sprung“ – EXKLUSIV

Der Schweizer Erich von Däniken befasst sich seit Jahrzehnten mit der Menschheitsgeschichte. Er hat Bücher mit Millionenauflagen geschrieben und ist überzeugt: „Außerirdische haben uns besucht.“ Der „Prä-Astronautik“-Experte berichtet von Geheimdiensten und Alien-Implantaten, sagt aber: Sie kommen in friedlicher Absicht. Das Gespräch in Auszügen:

... ich freu mich ja so. TS

14:12 | Der Musikant:
...also...da bin ich nicht ganz seiner Meinung....denn...sie sind schon da, die Aliens...und nicht friedlich ist ihre Mission...sie sitzen an den Schaltheben der Macht...in Regierungen Kommissionen...Gerichten...sind Stiftungsinhaber...etc...etc... weil...wie würden sonst so oft solch' utopische Entscheidungen getroffen werden...? ... ;-)

... pssst... das besprechen wir nachher im Raumschiff ... TS

16:10 | Der Musikant:
...also...lieber TS...da brauch' ma' keinen P. Pilz, NSA CIA und STASI mehr wennst' uns selber "aufdeckst"....ergebenst, aus dem Maschinenraum, ET.... ;-)

... lieber Musikant, das einzige was der P. Pilz aufdecken kann ist den Tisch.... aber sonst schon gar nichts. Oder gab es jemals eine staatliche Anschaffung ohne Korruption? TS

12.10.2017

18:39 | nnettle.com: European Space Agency Calls Press Conference to Announce Unprecedented Discovery 

 

Die europäische Weltraumagentur kündigt für nächste Woche eine Pressekonferenz an.Auf dieser soll eine bahnbrechende Entdeckung angekündigt werden. Möglicherweise wird die Wahrheit über PlanetX (Nibiru) bekanntgegeben.

siehe auch:  NOW A WATCH ALERT DANGER AS Chilean astronomers speak out about Planet X

 

01.10.2017

10:04 | YT: NWO ein Mann der alles sagt ! Das Heute und die Zukunft

Prof. Bocker - 6 Jahre altes Interview, noch immer aktuell! TB