18.01.2020

14:07 | bto: Was erwartet uns im neuen Jahrzehnt – ein wirtschaftlicher Ausblick (II)

Jeder Versuch einer Prognose der Zukunft muss zwangsläufig auf der Vergangenheit beruhen. Die wirtschaftliche Entwicklung der vergangenen zehn Jahre wird weit in das kommende Jahrzehnt hineinwirken.

14:46 | Der Bondaffe
Das haben sich die Menschen im Jahr 1930 bestimmt auch gefragt.

Oder 1928! TB

17.01.2020

08:46 | bto: STELTERS MAILBOX: Drücken Sie sich um eine Bilanz Ihrer Prognosen?

Jede Prognose wird naturgemäß unter dem Eindruck des angelaufenen Jahres gemacht. Deshalb zur Erinnerung: „2018 war es fast unmöglich, eine Anlageform zu finden, die einen positiven Ertrag erbracht hat. Über 90 Prozent der möglichen Geldanlagen, die die Deutsche Bank in ihrer jährlichen Studie über den langfristigen Ertrag verschiedener Vermögensklassen analysiert, haben 2018 zu Verlusten geführt. Das schlechteste je gemessene Ergebnis seit dem Jahr 1901. Das bis dato schlechteste Jahr war 1920 mit 84 Prozent. Nicht mal während der Großen Depression, der Weltkriege und der Finanzkrise war es an den Finanzmärkten so schwer, Geld zu verdienen wie in diesem Jahr.“ So meine Zusammenfassung vor einem Jahr.

15.01.2020

20:13 | Conservo: EU, Brexit, Europa und die Welt – ein Ausblick zum neuen Jahr

Die Themen des abgelaufenen Jahres wie z.B. der Brexit, die Zukunft der NATO, die schwer berechenbare Politik von US-Präsident Trump sowie die Bürgerproteste in vielen Teilen der Welt werden auch 2020 prägen. Sollte Trump im November wiedergewählt werden, wird er seine Politik, die USA aus Konflikten im Nahen Osten und anderen Regionen herauszuhalten, fortsetzen. Auf den britischen Premier Johnson wartet die Herausforderung, nach dem EU-Austritt das Vereinigte Königreich zusammenzuhalten. In Afrika wird alles gleichbleiben – die Krisen und Kriege werden nicht enden. Und der französische Präsident wird mit der deutschen Kanzlerin weiterhin um die Führung in Europa streiten. Zeit, uns etwas näher mit den Problemen auseinanderzusetzen.

03.01.2020

15:54 | welt: Europa „im Belagerungszustand“ und das „letzte deutsche Hurra“

Zu Anfang der neuen Dekade analysieren viele Medien, welche Herausforderungen in den nächsten zehn Jahren auf die Welt zukommen. WELT fasst die internationalen Prognosen zusammen.

Wenn man die "aktuelle Berichterstattung" des Mainstreams und die gelebte Realität vergleicht, weiß man, dass die Prognosen schon gar nicht stimmen können! TB

09:51 | sf: Guter Vorsatz für 2020: Rationaler Widerstand in Form von Sprache!

Haben Sie gute Vorsätze für 2020 gefasst? Vielleicht nicht. Vielleicht haben Sie es früher getan, aber inzwischen damit aufgehört, weil Sie die Erfahrung gemacht haben, dass gute Vorsätze die Angewohnheit haben, sich hartnäckig dagegen zu sperren, in neue Gewohnheiten, neue Tagesabläufe, kurz: in die Praxis überführt zu werden. Vielleicht gehören Sie aber auch zu den Menschen, die es schaffen, Entschlüsse, einmal gefasst, einfach von heute auf morgen umzusetzen, einfach zu tun, was Sie sich vorgenommen haben, und eventuell auftretende neue Passungsprobleme zu lösen, wenn, wann und wie sie anfallen.

In diesem Sinne: Alles Gute für 2020! HP

01.01.2020

10:12 | BüSo:  Trump, Putin, Xi Jinping - Jahr der Strategischen Durchbrüche!

Helga Zepp-LaRouche im Dialog