20.09.2017

18:25 | ungarnheute: Brief zu einer kontroversen Diskussion

In einem Brief an einen deutschen Freund hat László Tarnai, Mitglied der Freunde von Ungarn Stiftung (Friends of Hungary Foundation), seine Gedanken über die Lage der EU, über Migration und über Ungarn geäußert. Für „Ungarn Heute“ wurde dieses Schreiben als Leserbrief zur Verfügung gestellt:

 

17:50 | RT: UN: Größter Anstieg an Unterernährung seit einem Jahrhundert: 815 Millionen Menschen hungern

Im Jahr 2016 stieg die Zahl der Menschen, die weltweit an Unterernährung litten, auf 815 Millionen an. Laut den UN ist dies der erste derartige Anstieg seit 100 Jahren. Krieg , Klimawandel und Vertreibung gelten als wachsende Ursachen.


17:38 | Focus: Rentnerin sammelt Flaschen - jetzt ist sie vorbestraft

Eine 76-Jährige Münchnerin hat sich ihre Rente schon seit Jahren durch Flaschensammeln aufgebessert. Doch nun wurde sie im Münchner Hauptbahnhof erwischt. Die Folge: 2000 Euro weniger und eine Vorstrafe.

Sowas ist natürlich ein Hardcore-Verbrechen, die "alte Dame" bringt den Mühl durcheinander.... sowas auch, doch wie verhält es sich mit den vielen "Well come"-Bahnhofsbesetzer? Immer wenn ich nach München komme, eine Vielzahl von "sauberen" Besatzern. Kann es im Grunde sein, dass die "deutschen Aufseher oder die Aufseher der Deutschen" bei einer alten Dame kein Messerchen erwarten? ... und so sind wir wieder einmal Zeugen von einer mutige Handlung. TS

17:06 | jouwatch: 63.000 fromme Muslime gelinkt: Milli Görüs betrog sie um Millionen Spenden!

Das ist der Skandal in der Umma: Der eigene Verein „Milli Görüs“ (IGMG) hat die Gläubigen um ihr gespendetes Opfergeld (Zakat) betrogen! Seit Montag stehen die vier Angeklagten mit türkischer Staatsangehörigkeit und ein Deutscher wegen Betrugs und Steuerhinterziehung in Köln vor Gericht.

... ich ja grundsätzlich nicht für die Sharia .... doch in diesem Fall.... "Was wäre da die Strafe? Wie lange wäre der Prozess!" ... Okay... mache wir eine kleine Ausnahme. TS

15:42 | unzensuriert: 20 Asylwerber traten in Hungerstreik: Sie fordern 2.000 Euro netto Taschengeld

Die Flüchtlingskrise hat viele Gesichter. Ein besonders hässliches bekommen derzeit die Kärntner zu sehen. In St. Kanzian am Klopeinersee traten 20 Asylwerber in Hungerstreik: Sie fordern 2.000 Euro netto pro Monat Taschengeld und statt der Fremdenkarten, die ihnen als Asylwerber ausgehändigt werden, einen richtigen Reisepass, wie auch die Kronenzeitung berichtete. Dieser Vorfall am Mittwoch geht aus einem Polizeiprotokoll hervor.

... gibt es bei der Rückführung einen Pauschalpreis? Hier sind die erste 20 Kandidaten für ..... "Ab in die Heimat" TS

Leserinnen Schelte.... berechtigt:
Artikel auf unzensuriert.at stammt aus 2015

18:14 | Bambusrohr:
Völlig unberechtigt die Schelte. Der Artikel ist aktueller denn je und nährt aufgrund der langen Zeitspanne die Hoffnung auf einen Hungertod besagter Herrschaften . Doch wenn sie nicht gestorben sind, dann hungern sie noch heute.

19.09.2017

19:22 | RRW: We want to go to Germany and make Muslim babies…

….on a beautiful and cool summer evening, I met A. at a bar on the same island. A., a Syrian refugee, often spends his evenings bar-hopping with his western friends. Those friends are mostly romantic European social workers who, I observed several times, sport t-shirts, bags, and laptops festooned with the Palestinian flag. They are on the island to help the unfortunate Muslim refugees who are fleeing war in their native countries.

16.09.2017

08:00 | unzensuriert: CDU-Wahlflyer werben auf türkisch und preisen Erhöhung des Kindergeldes an

Angela Merkels CDU biedert sich scheinbar der türkisch-muslimischen Gemeinde gerade vor der Wahl besonders an. Neuester Skandal sind nun aufgetauchte CDU-Flugblätter, die komplett in türkischer Sprache gehalten sind. Unklar ist, ob die Partei diese Flyer offiziell in Auftrag gegeben oder autorisiert hat.

15.09.2017

17:41 | Welt: Zahl der Salafisten in Deutschland steigt auf über 10.000

Erst im Juni hatte die Zahl der Salafisten in Deutschland die Grenze von 10.000 überschritten. Nun hat die Szene erneut an Zuwachs gewonnen. Die Behörden sind besorgt: Salafismus gilt als Nährboden des Terrorismus.

..... klappen sie die Tische hoch, bringen sie den Sitz in eine aufrechte Position..... schalten Sie die Handys ab ... oh geht ja nicht wegen den Handschellen .... wir landen in Kabul .... das Wetter... wurscht. TS

14.09.2017

07:45 | gs: Sie wurden gewarnt: Die Lage ist viel ernster als gedacht!

Es ist an der Zeit, dass ich ein kleines Geheimnis mit Ihnen teile. Die Lage an den Märkten ist viel schlechter, als Ihnen bewusst ist. Damit klinge ich jetzt vielleicht wie jemand, der schon seit Jahren "falschen Alarm" gibt, aber ich meine es ernst: Die Öffentlichkeit hat nicht die geringste Ahnung, in welch einer gefährlichen Situation wir uns mittlerweile befinden.

Keine HirnVIXerei! TB

13:47 | Kommentar
Der Autor hat natürlich völlig Recht, dass es so nicht weitergeht und das (Ponzi)System irgendwann kollabieren wird, nur weiss das bereits jeder halbwegs intelligente Mensch. Ich vermisse in dem Artikel neue Erkenntnisse. Die Überschuldung von Staaten, Banken und Energiekonzernen spielen überhaupt keine Rolle, solange unendlich viel Geld gedruckt werden kann, bzw. solange Geld virtuell verfügbar ist. Solange das Vertrauen in virtuelle Werte besteht und alle davon profitieren, wird es noch sehr lange so weitergehen...

13.09.2017

19:50 | Gatestone: Deutschland: Der Aufstieg des Islam 

 

Die Türkei kontrolliert 900 Moscheen in Deutschland und meint, dass eine "liberale Moschee" in Deutschland mit dem Islam unvereinbar sei. Können Sie sich vorstellen, dass Deutschland dem Irak, Syrien und Ägypten "200 neue Kirchen" anbietet, um dort die verlassenen und enteigneten christlichen Gemeinden wieder aufzubauen? Nein, denn im Nahen Osten sind die Christen in einer erzwungenen Entchristianisierung ausgerottet worden. 

Christen in Deutschland werden laut Die Welt in den kommenden 20 Jahren zur Minderheit. Wir riskieren, nicht nur unsere Kirchen zu verlieren, sondern vor allem unsere kulturelle Stärke und sogar das Vertrauen in die Werte unserer eigenen Zivilisation.

.. da möchte ich auf die Rubrik Österreich verweisen ..... mehr muslimische Grundschüler in Wien als katholische.... TS 

 

18:50 | Handelsblatt: Wenn Wohnen zum Armutsrisiko wird

Mieten und Immobilienpreise in den Großstädten steigen weiter. Der Neubau hält der hohen Nachfrage nicht stand. Nun schlägt eine Stiftung Alarm, dass die Miete die finanziellen Belastbarkeit vieler Haushalte übersteigt.

..... in Allepo sind jetzt ein paar Häuser frei... nachdem der Russe aufgeräumt hat, könnten die ungeliebten Bürger doch nach Syrien auswandern.... TS

14:55 | pa: Die Wahrheit danach - Merkel verhüllt ihre wirklichen Absichten − was ab Oktober auf uns zukommt

Eigentlich sollen die Bürger bei Wahlen darüber entscheiden, wie es nach dem Urnengang weitergeht. Dafür müssten ihnen die Kandidaten allerdings sagen, was sie wirklich vorhaben. In keinem Wahlkampf der Bundesrepublik aber haben die großen Akteure, allen voran die amtierende Kanzlerin, ihre tatsächlichen Absichten so dreist verhüllt wie in dem des Jahres 2017.

12.09.2017

17:07 | PP: Wer in Zukunft in diesem Land gut und gerne leben will, sollte besser Arabisch lernen

Nein, der Anlass bei dem dieses Foto entstanden ist, war ganz und gar kein politischer. Ich war mit meinem Mann in Berlin auf dem Weg zum Flughafen. Wir hatten es am Bahnhof Zoo besonders eilig, waren auf der Suche nach der nächsten Verbindung nach Schönefeld – bereits auf dem Gleis, auf dem der Flughafenexpress für gewöhnlich abfährt.

..... Abgrund gestern, heute Schritt weiter! TS

11.09.2017

10:40 | KWN: Greyerz – The Biggest Crisis The World Has Ever Faced

Today the man who has become legendary for his predictions on QE, historic moves in currencies, spoke with King World News about the biggest crisis the world has ever faced and the silver breakout.

09.09.2017

13.17 I speisa: Study: Swedish violence at Mexico levels

The violence in Sweden is now so extensive that it is being compared with Mexico, a new study shows.

More people die as a result of shooting in Sweden than in Denmark, Germany and Norway, based on the population density, according to the study. In another study, the researchers also find that grenade attacks in Sweden can be compared to levels in Mexico, Expressen reports.

 

07:38 | ET: Wagenknecht: „Die Menschen wurden belogen“ – Migrantenkrise verschärft soziale Probleme in Deutschland erheblich

Durch die Flüchtlingskrise und die Hunderttausenden von Migranten sei es zu einer erheblichen Verschärfung der sozialen Probleme in Deutschland gekommen, so Sahra Wagenknecht. "Dadurch haben sich leider viele Probleme verschärft, die es vorher schon gab: Mangel an bezahlbarem Wohnraum, zu wenige Arbeitsplätze für Gering-Qualifizierte, Lehrermangel".

06:29 | early b - Live: Jerusalem - Western Wall live cam

.... Service für HG Leser .... b.com live! TS

08.09.2017

17:51 | newsbision: IMAM: Radical Islam is not Radical, it is just, Islam

When Muslim organizations invite Shaykhs who speak openly about the values of Islam, the Islamophobic western media starts murdering the character of that organization and the invited speaker. The question these Islamophobic journalists need to reflect upon is; are these so called ”radical” views that they criticize endorsed only by these few individuals being invited around the globe, or does the common Muslims believe in them. If the common Muslims believe in these values that means that more or less all Muslims are radical and that Islam is a radical religion.

 

08:13 | geolitico: Zehn Jahre Krise und kein Ende

Die Frage, die uns am häufigsten von Zuhörern, Lesern und Kunden gestellt wird, lautet: Wie schütze ich mein Vermögen? Diese Frage ist absolut verständlich und in unsicheren Zeiten wie diesen wichtiger denn je. Viele Menschen, ob mit großem oder kleinem Geldbeutel, sind verunsichert und haben berechtigterweise Angst um ihr Geld. Diese Unsicherheit ist während der Krisen der letzten Jahre kontinuierlich gewachsen.

Purste Absicht, anders lassen sich die Spitzenkandidaten-Aufstellungslisten der Großparteien nicht erklären! TB

07.09.2017

08:11 | YT: Benjamin Fulford 04.09.2017

Fullford hat zwar ein unglaubliche Storyline und viele vermeintliche Fakten in seinen Storys - in seiner Prognostik jedoch scheitert er aber - ähnlich wir andere Originelle! TB

09:51 | Kommentar zum grünen TB-Kommentar
Es gibt allerdings zwischen Fullfurz und dem Crash-Porn-Master einen entscheidenden Unterschied: Der Crash-Porn-Master zelebriert in immer kürzeren Abständen einen Untergang - oft in Kombination mit dem Wort 'grausig' und mit entsprechend kopfkinogerechten Szenarien ausgeschmückt - so soll wohl erreicht werden, daß die Konsumenten die gewünschten Szenarien vor dem geistigen Auge visualisieren und sich das Ganze dann im weiteren Verlauf materialisiert. Wenn seine Angaben stimmen, er also Sprachrohr der Elite(n) ist, dann ist die Strategie, Angst, Terror und Chaos zu sähen auch durchaus gewollt (denn aus dem Chaos soll ja bekanntlich die "neue Weltordnung" entstehen, was eigentlich falsch ist, denn sie ist weder neu, noch muß sie entstehen - sie muß nur neu gestartet werden ... was nun hoffentlich und endlich für alle Ewigkeit mißlingen möge!).

Fullfurz schürt auch Ängste, allerdings seitens und zu Lasten der Elite(n) und exakt daran erkennt man, wer wo steht.

06.09.2017

11:59 | youtube, Lisahaven(bin): Things Are Going South Right NOW: Prepare Or Suffer Later… 

Move a portion to precious metalls, get that protection.It's better to be a little early than a little late. 

08:43 | Gatestone: Die islamische Zukunft Europas

Die europäischen Staats- und Regierungschefs akzeptierten die Umwandlung von Teilen ihrer Länder in feindliche Gebiete. Sie sehen, dass eine demografische Katastrophe stattfindet. Sie wissen, dass Europa in zwei oder drei Jahrzehnten vom Islam regiert wird.

Der Indianer:
Genau, sag ich schon lange. Das ist auch der Grund warum uns der Islam eben nicht am Wochenende erobern bzw. 9/11 erobern wird. Und sie haben einen Plan, schon lange.Der war schon vorhanden bevor der "Turbo" eingeschaltet wurde. Sehr hohe Wahrscheinlichkeit.

.... wollen Sie die Prophezeiungen des Königspudel bezweifeln??? TS

10:13 | Kommentar
Aber immer doch lieber TS. Warum sollte es anders sein ? Warum die Kuh schlachten die Milch gibt, wenns auch anders geht. Zumal der Islam ja zu Europa gehört. Wenn Pudel Wölfe treffen, wer gewinnt dann ganz ohne großen Kampf ?


06:27
 | FB: Ein netter Film zur Zukunft

Netter Film zur Zukunft...... TS

05.09.2017

09:28 | silverdoctors: One Month to Prep: Jim Rickards Sounds Alarm on Red October

The 19th National Congress of the Communist Party of China, CCP, will commence on October 18, a little over six weeks from today. This will be the most important CCP meeting since the death of Mao Zedong and the rise of Deng Xiaoping in the late 1970s.

04.09.2017

14:25 | wnd: Feds start talking about 'Black Sky' catastrophe

It’s been called a matter of “when, not if.” Some of the most powerful people in the world are meeting to discuss how the world will react to a “Black Sky” event, a large-scale catastrophe that would disrupt the functioning of critical national infrastructure such as power supplies.

Selbstauslösend nach der FED-Sitzung am 20/21.9.? TB

03.09.2017

20:00 | YT: Aydan Özoguz und die drohende Abschaffung Deutschlands

Der Fall Alexander Gauland lenkt von einem sich anbahnenden Verrat am deutschen Wähler ab: Den Familiennachzug von bis zu 2 Millionen möglichen Syrern ab März 2018. Obwohl ihn 58,3 % der Deutschen ablehnen, will sich Angela Merkel vor der Bundestagswahl nicht festlegen und zerstört damit die letzten Illusionen, sie meine es gut mit dem deutschen Staatsvolk. Denn im Hintergrund agieren schon lange migrationsbefürwortende Lobbyorganisationen und Einzelpersonen, die anscheinend Hand in Hand mit der Bundesregierung einen Umbau Deutschlands vorbereiten.

 

19:32 | journalistenwatch: Nach der Wahl: Dr. Netzfunds Blick in die Glaskugel

Ein namentlich nicht zu erwähnender Zukunftsexperte bei Facebook gab dieser Tage eine recht einleuchtende Prognose für die Zeit nach der Bundestagswahl ab – Zitat:  „Was nach der Wahl passieren wird – die Kurzversion“

Im Grunde ein netter Ausblick auf die Zukunft.... wer jetzt noch mit den "alten" Parteien sympatisiert, sollte die Seite wechseln. TS

16:37 | Krone: Salafisten-Imam ruft zum Überfall auf Rom auf

Der salafistische Imam Abu Qatada Al-Filastini verbreitet im Internet eine Hassbotschaft gegen "Ungläubige" und "Ketzer". Er ruft darin zum "Überfall auf Rom" auf und spricht vom "einzig wahren Islam"

.... okay, die Urlaubssaison ist eh vorbei.... ich wünsch den Salatfisten und Gotteskrieger viel Spass mit den Migranten aus Afrika. TS

01.09.2017

18:18 | journalistenwatch: Michael Moore: „Ich freue mich darauf, wenn die Weißen aussterben

„Laut des Statistischen Bundesamtes der USA werden die Weißen 2050 in der Minderheit sein, und ich werde nicht traurig sein, wenn das passiert“, sagte der linke Dokumentarfilmer Michael Moore im Gespräch mit FastCompany. „Ich hoffe ich bin noch am Leben, wenn das passiert, denn es wird ein besseres Land sein.“

Ich bin immer wieder erstaunt, dass diese linken Gutmenschen an einem Seil vorbeigehen können ohne es zu benutzen. Nicht das jemand jetzt glaubt ich würde Sterbehilfe unterstützen? Ich wundere mich nur über den gelebten Selbsthass auf sich selbst und hellhäutige Mitmenschen. Hier fällt mir immer wieder Michael Jackson ein, er war der erste Schwarze der zu einem ..... egal was, mutiert ist (habe ich jetzt eine neue Geschlechts-Spezies entdeckt, zwar ausgestorben ... aber immerhin?). Der Punkt auf den ich hinaus will, warum färben sich diese "eigene Spezies Hasser" nicht auf einen Transneger oder Transsandneger um? Dann wäre doch dieses spezielle Problem erledigt.... oder? TS

16:25 | richarddawkins: Der seltsame Tod Europas: Immigration, Identität, Islam

In seinem neuen Buch „The Strange Death of Europe: Immigration, Identity, Islam“ (Bloomsbury, 2017) lässt Douglas Murray Faktoren ahnen, die zum Niedergang Europas beitragen werden. Eine Übersetzung des Originalartikels „The Strange Death of Europe: Immigration, Identity, Islam“ von Conatus News.

15:56 | MSN: Serie von Vergewaltigungen schockt Italien

Eine Serie sexueller Angriffe auf Frauen schockt die italienische Öffentlichkeit. Nach der Gruppenvergewaltigung einer jungen Polin und der Verletzung ihres Freundes am Strand von Rimini am Sonntag sind in zwei Tagen fünf Frauen sexuell attackiert worden. In einem Fall war Rimini wieder Schauplatz der Gewalt.

... und immer schön eine Erklärung suchen. Immer schön PC bleiben. Immer schön, dass Problem nicht beim Namen nennen ...... doch was denkt sich das 81-jährige Opfer? TS

16:44 - passender Link: Integrationsbeauftragter: Mehrfache Vergewaltigung war „nicht so schlimm“

18:40 | Leseratte:
Die Italiener sind uns nur ein wenig voraus. Wenn ich die genannten Zahlen zugrunde lege, finden dort täglich um die 13 sexuelle Straftaten statt. In Deutschland sind wir inzwischen schon bei 9. Wenn nach der Wahl nochmal Hunderttausende Afrikaner hier aufschlagen, werden wir uns wohl schnell angleichen. Dann beginnt auch die dunkle Jahreszeit, das begünstigt das zusätzlich.


14:06
 | rt: Riesen-Asteroid Florence erreicht erdnächsten Punkt

Florence hat einen Durchmesser von 4,4 Kilometern und sollte seinen erdnächsten Punkt Experten zufolge am Freitag gegen 14 Uhr deutscher Zeit erreichen. Er ist dann etwa 18 Mal weiter entfernt als der Mond. "Der stellt überhaupt keine Gefahr dar", sagte Rüdiger Jehn, der bei der Europäischen Raumfahrtagentur Esa für Asteroiden zuständig ist, am Freitag.

... wir haben in der Redaktion nix gespürt ....... TS